Suchen

Attachmate verbessert die Zuverlässigkeit und Automatisierung von Dateiübertragungen FileXpress 7.1 – Managed File Transfer für sensible Daten

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit der Version 7.1 seines Dateiübertraguns-Tools FileXpress verspricht Attachmate eine verbesserte Plattform-Unterstützung beim Transfer großer Datenmengen. Eine erweiterte SSH-Authentifizierung unterstützt Unternehmen zudem, die Bewegung sensibler Daten zu schützen.

Internetgestützter Dateiaustausch funktioniert mit FileXpress Internet Server
Internetgestützter Dateiaustausch funktioniert mit FileXpress Internet Server
( Archiv: Vogel Business Media )

Attachmates FileXpress ist eine Produktfamilie für den Managed-File-Transfer (MFT). FileXpress 7.1 ermöglicht IT-Experten das strategische Management ihrer betriebsnotwendigen internen und externen Dateiübertragungsprozesse. Die Softwarelösung steigert laut Hersteller zudem die Datensicherheit, optimiert IT-Abläufe und verbessert die Zuverlässigkeit und Automatisierung von Datenbewegungen insgesamt.

Die neueste Version unterstützt noch mehr Plattformen und die Übertragung großer Dateien über standardisierte Dateiübertragungsprotokolle. Sie bietet außerdem eine erweiterte SSH-Authentifizierung, wodurch die üblichen Herausforderungen von kennwortbasierten Authentifizierungen vermieden werden.

Datensicherheit ist die größte Herausforderung

In einer jüngst von Attachmate durchgeführten Kundenbefragung gaben 53 Prozent der Befragten an, dass sie in der Datensicherheit die größte Herausforderung bei Dateiübertragungen sehen. Trotz der Tatsache, dass der MFT-Markt in den letzten Monaten erheblich zugelegt hat und von einer deutlichen Konsolidierung gekennzeichnet ist, ist das Thema MFT für viele IT-Abteilungen immer noch Neuland. Dabei unterstützen MFT-Lösungen sowohl Initiativen für die sichere Dateiübertragung im Internet als auch zur Verbesserung der Automatisierung der Datenbewegungen im gesamten Unternehmen – bei gleichzeitiger Senkung der Administrationskosten.

FileXpress 7.1 vereinfacht die Dateiübertragung zwischen Endbenutzern über einen webgestützten Desktop-Client unter Microsoft Windows. Die breite Unterstützung verschiedener Plattformen und die Möglichkeit, auch große Dateien über Standardprotokolle zu übertragen, bringt mehr Zuverlässigkeit und Transparenz in die Netzwerkumgebungen. Die erweiterte SSH-Authentifizierung mit Unterstützung der Zertifizierung nach X.509 ermöglicht die Nutzung digitaler Zertifikate, wodurch die üblichen Sicherheitsprobleme bei einer kennwortbasierten Authentifizierung vermieden werden.

Die wichtigsten neuen Merkmale im Überblick:

  • Beibehaltung einer zuverlässige Dateninfrastruktur: Mit FileXpress 7.1 können Unternehmen, die mit FTP-Services (File Transfer Protocol) auf einem Unisys-System arbeiten, den Zugriff auf die dort befindlichen Dateien über eine Reihe sicherer Protokolle und Client-Utilities erweitern. FileXpress agiert als Gateway zu den Unisys-basierten Dateien. Die Lösung unterstützt Warnmeldungen und Logging-Funktionen, mit denen IT-Verantwortliche schnell auf Probleme reagieren können. Der erweiterte Support des AS2-Standards ermöglicht die Übertragung von Dateien, die größer als 2 GB sind.
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Datensicherheit und effizienten Betriebsabläufen: FileXpress 7.1 lässt jetzt digitale Zertifikate nach X.509 für das Secure File Transfer Protocol (SFTP) zu. Eine über digitale Zertifikate authentifizierte SSH-Dateiübertragung kann auf diese Weise anderen Systemen vorgeschaltet werden, die das SSH-Protokoll nicht unterstützen. Diese Funktionalität in Verbindung mit der Fähigkeit von FileXpress, neue Dateiübertragungen und neue Übertragungspartner schnell bereitzustellen und einzurichten, erhöht die Datensicherheit und verbessert die Effizienz der IT-Mitarbeiter.
  • Schnell auf neue Business-Initiativen reagieren: Wenn Unternehmen in kürzester Zeit Dateiübertragungsmöglichkeiten für neue Anwendergruppen einrichten müssen, soll FileXpress 7.1 die IT-Betriebskosten senken. Möglich wird dies über einen schnell implementierten Desktop-Client auf Basis der ClickOnce-Technologie von Microsoft, der mit einer intuitiven Oberfläche für Enduser ausgestattet ist. Diese Funktionalität ergänzt die bereits vorhandene Unterstützung von HTML-Anwendungen und herkömmlichen File-Transfer-Clients.

Verfügbarkeit:

FileXpress 7.1 ist ab sofort verfügbar. Preisauskünfte erteilt Attachmate info-de@attachmate.com.

(ID:2052548)