FACHARTIKEL

Open Source – Die tückische Alternative

Die Mär vom Heiligen Gral der IT

Open Source – Die tückische Alternative

Die Angst vor der Abhängigkeit deutscher Behörden und Unternehmen von US-amerikanischen Software- und Internet-Giganten wie Microsoft ist ungebrochen, ja, wächst ständig weiter. Nur allzu schnell wird daher immer wieder der Ruf nach der Alternative „Open Source“ laut. Damit sei man dann nicht auf Gedeih und Verderb den Launen der Konzerne ausgeliefert, zudem spare man damit ja nun auch Geld. Dabei ist aber auch bei Open-Source-Lösungen lange nicht alles Gold, was glänzt. lesen