Suchen

Zugriff auf Dateien per Azure File Sync managed by Fujitsu Einstieg in die hybride Datenfreigabe

| Autor / Redakteur: M.A. Dirk Srocke / Elke Witmer-Goßner

Mit Azure File Sync managed by Fujitsu sollen Unternehmen Dienste bequem in die Cloud verlagern – soll heißen: lokale File-Server mit der Azure Cloud verbinden. Das Komplettangebot umfasst dabei Hilfestellungen von Beratung über Implementierung bis hin zu Support.

Firmen zum Thema

Fujitsu will die Brücke zwischen On-Premise und Cloud schlagen.
Fujitsu will die Brücke zwischen On-Premise und Cloud schlagen.
(Bild: © Svetlana Lukienko - stock.adobe.com)

Als End-to-End-Service soll Azure File Sync managed by Fujitsu insbesondere jene Unternehmen ansprechen, die noch hybride IT-Infrastrukturen aufbauen und über eigene On-Premise-Kapazitäten verfügen. Fujitsu wirbt dabei mit der Rolle eines Azure Expert Managed Service Provider und verspricht Synchronisation und Archivierung von Dateien zu vereinfachen.

Per Azure File Sync managed by Fujitsu ließen sich alle Unternehmensdateien mit der Cloud synchronisieren; in Folge könnten bei Bedarf auch mehrere Server mit der Azure-Datenfreigabe verbunden werden.

Die Lösung ermögliche einen nahtlosen, ortsunabhängigen Zugriff auf diese Dateien. Damit könnten Unternehmen die Dateifreigaben zentralisieren – ohne dabei auf die Flexibilität, Leistung und Kompatibilität eines lokalen Dateiservers verzichten zu müssen.

Zudem stelle das Angebot sicher, dass Daten auf mehreren Servern auch ohne den Einsatz von Replikationstechnologien synchronisiert werden. So könnten Informationen beispielsweise an einem neuen Standort bereitgestellt werden, wenn etwa ein Server ausfällt oder ein neues Büro eröffnet werde.

Rupert Lehner, Head of Central and Eastern Europe & Products Europe bei Fujitsu, erläutert: „Azure File Sync managed by Fujitsu ist ein Komplettangebot aus einer Hand, dass es Unternehmen massiv erleichtert, Dienste in die Cloud zu verlagern, ohne dabei auf die gewohnten Sicherheiten verzichten zu müssen. Entscheidend dafür ist die Kombination aus führenden Technologien, Beratungs- und Implementierungsleistungen sowie Support“.

(ID:46868334)

Über den Autor