Logo
22.01.2018

Artikel

Was Personaler beachten und was sie unbedingt unterlassen sollten

Wenn am 25. Mai 2018 die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft tritt, dann betrifft das auch die Personalabteilungen: Spätestens bis zum Stichtag müssen Unternehmen die Daten ihrer Beschäftigten und Bewerber wirksam schützen.

lesen
Logo
22.01.2018

Artikel

Rückblick und Ausblick auf den Cloud-Markt

Die Cloud wird 2018 smarter und vernetzter, wächst noch stärker mit Rechenzentren und dem Internet der Dinge zusammen und entwickelt sich zum integralen Bestandteil von Serviceangeboten. Im Interview erläutert Andreas Weiss, Direktor EuroCloud Deutschland_eco e. V., diese und wei...

lesen
Logo
17.01.2018

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel beeinflusst die Berufslandschaft und fordert immer wieder neue Kompetenzen der Arbeitnehmer. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden in den kommenden Jahren entstehen?

lesen
Logo
16.01.2018

Artikel

New Work, New Work

Eco hat die Internet-Trends für das Jahr 2018 gekürt. Die wichtigsten Keywords: Ökosysteme, künstliche Intelligenz, Blockchain, „New Work“. Letzteres stellt den Arbeitnehmer in den Mittelpunkt, frei nach Sinatras Motto: „It's up to you!“

lesen
Logo
16.01.2018

Artikel

Was Personaler beachten und was sie unbedingt unterlassen sollten

Wenn am 25. Mai 2018 die europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft tritt, dann betrifft das auch die Personalabteilungen: Spätestens bis zum Stichtag müssen Unternehmen die Daten ihrer Beschäftigten und Bewerber wirksam schützen.

lesen
Logo
16.01.2018

Artikel

Blockchain-Technologietrends 2018

In den Bereichen Smart Home, Smart City und Industrial-IoT stellt die Verwaltung der Datenmengen viele Unternehmen und Institutionen vor große Herausforderungen.

lesen
Logo
14.12.2017

Artikel

Blockchain wird 2018 das IoT revolutionieren

Nach Einschätzung des eco-Verbands wird 2018 ein "echtes" Blockchain-Jahr. Die Zahl der konkreten Business-Anwendungen wächst stetig. Neue Blockchain-Konzepte wie Ethereum oder Hyperledger Fabric sorgen für mehr Performance und kommen so dem Internet der Dinge (IoT) zugute.

lesen
Logo
14.12.2017

Artikel

Acht Tipps für den sicheren Weihnachtseinkauf

Vorsicht bei vermeintlichen Schnäppchen in der Vorweihnachtszeit: Auch Cyberkriminelle wollen als Fake-Shop-Betreiber am Weihnachtsgeschäft mitverdienen. Mit diesen acht Tipps entlarven Sie Betrüger.

lesen
Logo
12.12.2017

Artikel

Was ist... ? Das Blockchain-Glossar

Blockchain ist als technische Plattform für digitale Innovationen zurzeit in aller Munde. Sie ist eine Querschnittstechnologie für transparente und revisionssichere Transaktionen, die keiner zentralen Instanz bedürfen. Es gibt nicht nur ein riesigen Hype, sondern auch zahlreiche ...

lesen
Logo
07.12.2017

Artikel

Überwachungspläne schwächen IT-Sicherheit

Mit Blick auf die heute stattfindende Innenministerkonferenz in Leipzig, warnt eco Vorstand Prof. Dr. Norbert Pohlmann vor weiteren politischen Initiativen (auf nationaler und europäischer Ebene), die auf weitere Einschränkungen und Kontrolle des Internets setzen und damit die Fr...

lesen
Logo
04.12.2017

Artikel

Industrial-IoT-Umsätze wachsen jährlich um 19 Prozent

Die in Köln vorgestellte Studie „Der deutsche Industrial-IoT-Markt 2017-2022. Zahlen und Fakten“ vom eco – Verband der Internetwirtschaft e. V. und Arthur D. Little zeigt, dass sich der Umsatz des deutschen Industrial-IoT-Marktes in den kommenden fünf Jahren mehr als verdoppeln w...

lesen
Logo
29.11.2017

Artikel

Industrial-IoT-Umsatz lässt Deutschland glänzen

In Sachen Industrie 4.0 liegt Deutschland im internationalen Vergleich vorne. Die Automobilindustrie verzeichnet das größte Wachstum. Wichtig für die Zukunft ist es, in Industrial-IoT-Ökosysteme einzusteigen, um voneinander profitieren zu können.

lesen
Logo
06.11.2017

Artikel

Behörden sollten Blockchain-Technik nutzen

Blockchain-Technik kann grundlegende Prozesse fälschungssicher automatisieren. Daher fordert der eco Verband der Internetwirtschaft zumindest eine Erprobung von Blockchain-Lösungen in öffentlichen Verwaltungen.

lesen
Logo
27.10.2017

Artikel

Behörden sollten Blockchain-Technik nutzen

Blockchain-Technik kann grundlegende Prozesse fälschungssicher automatisieren. Daher fordert der eco Verband der Internetwirtschaft zumindest eine Erprobung von Blockchain-Lösungen in öffentlichen Verwaltungen.

lesen
Logo
13.10.2017

Artikel

Hidden Champions im Visier der Cyber-Gangster

Nach den Global Playern richten Cyberkriminelle ihr Augenmerk zunehmend auf die sogenannten heimlichen Weltmarktführer. Nicht ohne Grund: Denn in kleinen und mittleren Unternehmen fehlt es oft an der Awareness für solche Gefahren.

lesen
Logo
27.09.2017

Artikel

Mittelständler gefährden ihre Kunden und ihr Unternehmen

Mit unsicheren Online-Auftritten machen sich kleine und mittelständische Unternehmen angreifbar und gefährden die Daten ihrer Kunden. Mittelständler schützen ihre IT oft schlechter als börsennotierte Konzerne und gefährden so ihr Unternehmen, das hat eine Umfrage des eco - verban...

lesen
Logo
23.09.2017

Artikel

Hidden Champions im Visier der Cyber-Gangster

Nach den Global Playern richten Cyberkriminelle ihr Augenmerk zunehmend auf die sogenannten heimlichen Weltmarktführer. Nicht ohne Grund: Denn in kleinen und mittleren Unternehmen fehlt es oft an der Awareness für solche Gefahren.

lesen
Logo
18.09.2017

Artikel

Ohne offene Plattformen läuft nichts im Smart Home

Der deutsche Smart-Home-Markt soll bis 2022 auf ein Volumen von bis zu 4,3 Mrd. Euro wachsen. Damit das klappt, sind offene Plattformen und vernetzte Dienstleistungen notwendig.

lesen
Logo
13.09.2017

Artikel

Ohne offene Plattformen läuft nichts im Smart Home

Der deutsche Smart-Home-Markt soll bis 2022 auf ein Volumen von bis zu 4,3 Mrd. Euro wachsen. Damit das klappt, sind offene Plattformen und vernetzte Dienstleistungen notwendig.

lesen
Logo
06.09.2017

Artikel

Smart-Home-Umsätze werden sich bis 2022 verdreifachen

Eco und ADL haben in einer Studie festgestellt, dass es in Deutschland immer weniger Berührungsängste mit dem Smart Home gibt. Bis zum Jahre 2022 soll sich das Marktvolumen verdreifacht haben.

lesen
Logo
04.09.2017

Artikel

Smart Home: Wachstum braucht offene Systeme

Die IFA 2017 ist Anlass für allerlei optimistische Prognosen. Laut eco-Verband und Arthur D. Little sollen sich die Smart-Home-Umsätze bis 2022 auf 4,3 Milliarden Euro verdreifachen. Voraussetzung: ein funktionierender Datenaustausch zwischen Geräten unterschiedlicher Hersteller ...

lesen
Logo
31.08.2017

Artikel

eco fordert Software-Sicherheit statt Flickschusterei

Bei der Software-Entwicklung werden Sicherheitsaspekte der Wirtschaftlichkeit nach Auffassung des eco-Verbands allzu oft untergeordnet. Security by Design ist deshalb eines der Schwerpunktthemen bei den Internet Security Days des Internetwirtschaftsverbands.

lesen
Logo
28.08.2017

Artikel

„Corporate Social Responsibility“-Strategie erhöht die Mitarbeiterbindung

Vor allem in der IT-Branche sollen Arbeitgeber durch eine „Corporate Social Responsibility“-Strategie überzeugen können. Demzufolge sind Kriterien wie flexible Arbeitszeiten für zukünftige Mitarbeiter von großer Bedeutung. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie des Eco Verbandes.

lesen
Logo
24.08.2017

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel beeinflusst die Berufslandschaft und fordert immer wieder neue Kompetenzen der Arbeitnehmer. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden in den kommenden Jahren entstehen?

lesen
Logo
23.08.2017

Artikel

eco fordert Software-Sicherheit statt Flickschusterei

Bei der Software-Entwicklung werden Sicherheitsaspekte der Wirtschaftlichkeit nach Auffassung des eco-Verbands allzu oft untergeordnet. Security by Design ist deshalb eines der Schwerpunktthemen bei den Internet Security Days des Internetwirtschaftsverbands.

lesen
Logo
21.08.2017

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel beeinflusst die Berufslandschaft und fordert immer wieder neue Kompetenzen der Arbeitnehmer. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden in den kommenden Jahren entstehen?

lesen
Logo
20.08.2017

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel wirbelt die Berufswelt durcheinander. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden entstehen? Beim Internetwirtschaftsverband eco hat man darüber nachgedacht.

lesen
Logo
18.08.2017

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel beeinflusst die Berufslandschaft und fordert immer wieder neue Kompetenzen der Arbeitnehmer. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden in den kommenden Jahren entstehen?

lesen
Logo
17.08.2017

Artikel

Welche Berufe wird es im Jahr 2035 geben?

Der digitalen Strukturwandel beeinflusst die Berufslandschaft und fordert immer wieder neue Kompetenzen der Arbeitnehmer. Welche Jobs haben in Zukunft ausgedient und welche Berufsbilder werden in den kommenden Jahren entstehen?

lesen
Logo
15.08.2017

Artikel

Die Plattform entscheidet

Smart Citys sind ein wichtiges Anwendungsgebiet von IoT- und Big-Data-Technologien. Eine aktuelle Untersuchung, die das Beratungsunternehmen Arthur D. Little und der eco-Verband der Internetwirtschaft e. V. durchgeführt haben, zeigt: Deutschland hängt eher noch hinterher.

lesen
Logo
10.08.2017

Artikel

Datenschutzregelungen in Deutschland ein Wettbewerbsnachteil

Laut einer aktuellen Umfrage sind 46 Prozent der deutschen Unternehmensentscheider der Meinung, dass Unternehmen in Deutschland aufgrund der aktuell bestehenden Datenschutzregeln im Vergleich zu anderen Ländern (z.B. England, USA) noch immer einem Wettbewerbsnachteil in der digit...

lesen
Logo
09.08.2017

Artikel

Smart-City-Markt legt stark zu

Der Smart-City-Markt soll sich in den kommenden Jahren stark entwickeln. Laut der Studie von eco und Arthur D. Little „Der deutsche Smart-City-Markt 2017–2022. Zahlen und Fakten“ verzeichnet dieser Sektor 2017 einen Umsatz von circa 20,4 Milliarden Euro.

lesen
Logo
03.08.2017

Artikel

Intelligente Städte bieten viele Chancen, Geld zu verdienen

In den nächsten Jahren sollen die Umsätze für den deutschen Smart-City-Markt auf 43,8 Milliarden Euro steigen. Eine aktuelle Studie zeigt Chancen für Unternehmen und Städte. Doch müssen Städte und Unternehmen intensiv kooperieren, sonst scheitern sie.

lesen
Logo
01.08.2017

Artikel

Intelligente Städte bieten viele Chancen, Geld zu verdienen

In den nächsten Jahren steigen die Umsätze für den deutschen Smart-City-Markt auf 43,8 Mrd. Euro. Eine aktuelle Studie zeigt Chancen für Unternehmen und Städte. Doch müssen Städte und Unternehmen intensiv kooperieren, sonst scheitern sie.

lesen
Logo
30.07.2017

Artikel

Warum die Generation Y die Digitalisierung vorantreibt

Die Generation der 18 bis 34-jährigen wünscht sich einen Job, der flexibel und mit der Freizeit vereinbar ist sowie flache Hierarchien verspricht. Die Digitalisierung soll dabei helfen.

lesen
Logo
27.07.2017

Artikel

Blockchain-Technologien im Mittelstand

Blockchain ist die Technologie der Stunde, zumindest für bestimmte Anwendungsfälle und Branchen. Dieser Ansicht ist die Mehrheit der im Rahmen einer Yougov-Studie befragten Mittelständler.

lesen
Logo
27.07.2017

Artikel

Blockchain-Technologien im Mittelstand

Blockchain ist die Technologie der Stunde, zumindest für bestimmte Anwendungsfälle und Branchen. Dieser Ansicht ist die Mehrheit der im Rahmen einer Yougov-Studie befragten Mittelständler.

lesen
Logo
21.07.2017

Artikel

EuroCloud nennt die 10 Cloud-Gebote für Unternehmen

Digitalisierung ist ein ganzheitlicher Veränderungsprozess, der uns die nächsten Jahre beschäftigen wird. Dabei geht es um Flexibilisierung und Agilität, den Entwurf neuer Arbeitsmodelle und Wertschöpfungsprozesse sowie die markt- und kundenorientierte Bereitstellung von Leistung...

lesen
Logo
13.07.2017

Artikel

Umsetzungsgesetz für EU-DSGVO verschärft Haftung

Mit Einführung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) steigt das Haftungsrisiko für Datenschutzverletzungen nicht nur für Unternehmen, sondern auch für Geschäftsführer, Mitarbeiter und interne Datenschutzbeauftragte. Bei Verstößen drohen bis zu 20 Millionen Euro Bußgeld un...

lesen
Logo
27.06.2017

Artikel

Spacenet muss Kunden-Telekommunikationsdaten vorerst nicht speichern

Der Münchner Internet Provider Spacenet AG hat vor dem Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen einen ersten Etappensieg gegen die Vorratsdatenspeicherung errungen. Die Richter in Münster urteilten am 22. Juni 2017 (AZ 13 B 238/17), dass die deutschen Regelungen zur Vorratsdate...

lesen