Suchen

App mit Bearbeitungsfunktion für Office- und PDF-Dateien Dokumentenaustausch für iPhone-Nutzer

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Die Syncplicity-App für das Apple iPhone ist laut Hersteller EMC speziell für den Einsatz im Geschäftsumfeld optimiert und soll den Dateiaustausch und die gemeinsame Arbeit an Dokumenten unter Berücksichtigung von IT-Governance und -Sicherheit erleichtern.

Firmen zum Thema

Die Syncplicity-App von EMC soll iPhone-Nutzern den Dateiaustausch erleichtern.
Die Syncplicity-App von EMC soll iPhone-Nutzern den Dateiaustausch erleichtern.
(Bild: EMC)

Das 3-D-Menü lässt sich mit dem Finger nach rechts oder links sowie über eine A-Z-Achse navigieren. So sollen Nutzer auch in komplexen Ordnerbäumen schnell zum Ausgangspunkt ihrer Suche zurückfinden können. Per Drag & Drop können sich Anwender anzeigen lassen, welche Dateien eine bestimmte Person mit ihnen geteilt hat.

Mit der App lassen sich EMC zufolge Microsoft-Office-Dokumente und PDF-Dateien bearbeiten und kommentieren, zudem sollen mehrere Dateien gleichzeitig in einen Ordner kopiert werden können – eine Funktion, die laut EMC exklusiv in der App und nicht in der Desktop-Version von Syncplicity zur Verfügung steht.

Die mit Automatisierungsfunktionen ausgestattete Syncplicity-App kann nach Herstellerangaben auf relevante Informationen in Kalendereinträgen und Besprechungsnotizen zugreifen und auf dieser Grundlage vorschlagen, welche Inhalte mit welchen Personen geteilt werden sollten. Die App könne den Anwender auch darauf hinweisen, Erinnerungen an Personen zu versenden, die sich eine Datei herunterladen müssen. Bei jeder Aktualisierung einer Datei würde der Nutzer eine Benachrichtigung in Echtzeit erhalten.

Die Syncplicity-App kann im Apple App Store kostenlos heruntergeladen werden.

(ID:42873228)