Suchen

Cloud Computing in Deutschland 2013 Die wichtigsten Gründe, um mit Cloud-Services die Fachbereiche zu unterstützen

Redakteur: Katrin Hofmann

Wann und warum sollten Fachbereiche und Geschäftsprozesse mit Cloud-Services unterstützt werden? IDC hat nachgefragt.

Firmen zum Thema

Die Gründe entsprechen Vorteilen, die sich Unternehmen von Cloud Computing versprechen.
Die Gründe entsprechen Vorteilen, die sich Unternehmen von Cloud Computing versprechen.
(IDC)

IDC hat im Juni 2013 eine Marktbefragung unter 260 deutschen Unternehmen mit mindestens 100 Mitarbeitern durchgeführt, Ziel war es, die aktuellen Trends und Pläne bei der Nutzung von Cloud Services zu ermitteln.

Es gibt einige Gründe, um mit Hilfe von Cloud Computing Fachbereiche und Geschäftsprozesse zu unterstützten. Aus Sicht der IT-Entscheider bieten Cloud-Services für die Fachbereiche den größten Nutzen bei mobilen Zugriffen der User auf Daten und Unternehmensapplikationen (45 %) mit Hilfe von Cloud-Services. Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten mobil, wenn die User ebenso einfach wie sicher mobilen Zugang zu den wichtigsten Unternehmensanwendungen, -daten und -dokumenten haben, können sie so produktiv arbeiten, wie sie es vom herkömmlichen, stationären Arbeitsplatz gewohnt sind. Die beiden darauf folgenden wichtigsten Punkte generieren großen Nutzen durch die schnelleren und flexibleren Geschäftsabläufe (42 %) und die schnellere Implementierung von neuen Geschäftsprozessen (35 %).

Es wird deutlich, dass die Verbesserung der Betriebs- und Verwaltungsabläufe in Unternehmen von wesentlicher Bedeutung sind. Unternehmen müssen in einem globalen, wettbewerbsintensiven und höchst dynamischen Wirtschaftsumfeld in der Lage sein, ihre Geschäftsprozesse jederzeit agil anzupassen. Mit der herkömmlichen, oftmals veralteten und deshalb wartungsintensiven und heterogenen IT- und Applikationslandschaft lassen sich diese Anforderungen nicht mehr erfüllen. Cloud Services hingegen unterstützen die dynamischen Geschäftsabläufe auf Infrastruktur- und Applikationsebene.

(ID:42415147)