Suchen

Die heißesten IFA-News mit Bildergalerie Die IFA-Trends im Überblick: Tablets, Smartphones, Navis und Zubehör

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Tablets mit Tastaturen, Smartphones, die auch James Bond schön findet; Navis, die so flach sind wie nie zuvor, und Zubehör für jeden Geschmack – die IFA-Trends sind vielfältig. Wir haben sie für Sie zusammengefasst.

Firma zum Thema

Das komplette Sony-Xperia-Lineup für den Herbst - von Tablet bis Smartphone.
Das komplette Sony-Xperia-Lineup für den Herbst - von Tablet bis Smartphone.

Samsung stellt zahlreiche Geräte für Windows 8 und Windows Phone 8 vor. So können Anwender Dateien übergreifend auf sämtlichen Geräten nutzen und austauschen. Bereits auf der IFA zeigte der Hersteller mit dem ATIV Ssein erstes Smartphone mit dem neuen Betriebssystem. Samsung hat mit ATIV Smart PC, ATIV Smart PC Pro, ATIV Tab und ATIV S eine komplette Produktreihe eingeführt, die auf der Plattform Windows 8 basiert. Der ATIV Smart PC und ATIV Smart PC Pro wechseln ihre Gestalt nach Bedarf. Mit abnehmbarer Tastatur sind sie sowohl Tablet als auch Notebook. Der Touchscreen lässt sich mit allen zehn Fingern bedienen.

Tablet mit Neidfaktor

Das HP Envy x2 bietet ebenfalls zwei Lösungen in einem Produkt: Der Bildschirm des ultradünnen Notebooks kann über einen magnetischen Verschluss abgenommen werden und verwandelt sich so in ein Tablet. Als „Komplettpaket“ wiegt das HP Envy x2 1,4 Kilo, in der Tablet-Version nur 0,71 Kilo. Über die touch-optimierte Windows-8-Oberfläche kann schnell und intuitiv auf dem 11,6-Zoll-Bildschirm navigiert werden.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Buntes von Lenovo

Lenovo erweitert seine IdeaPad-Produktlinie mit dem IdeaPad S300, S400 und S405. Die flachen und leichten Notebooks mit 14-Zoll-HD-Widescreen-Display bieten Design und Performance für alle, die zu einem günstigen Preis eine höhere Rechenleistung als bei einem Netbook sowie eine lange Akkulaufzeit suchen. Auf Basis von Intel-Core-Prozessoren der dritten Generation oder AMD A-Serie Prozessoren sind die Lenovo-IdeaPads der S-Serie ab 449 Euro in den Farben Crimson Red, Silver Grey und Cotton-Candy Pink erhältlich.

Mit einer Höhe von lediglich 21,9 Millimetern und einem Gewicht von nur 1,8 Kilo verbindet die S-Serie Metall-Finish Komfort, einfache Bedienung und Reaktionsschnelligkeit. Für das Multimedia-Erlebnis sorgen neben dem 14-Zoll-HD-Widescreen-Display ein HDMI-Ausgang sowie Stereo-Lautsprecher. Die IdeaPads werden in Deutschland ab Herbst verfügbar sein. Die unverbindlichen Verkaufspreise starten bei 449 Euro (UVP).

Dell Convertible

Hersteller Dell hat drei neue XPS-Modelle präsentiert: erstens das stylische Tablet XPS 10, zweitens das Convertible-Ultrabook XPS Duo 12, das 97 Prozent mehr Pixel als ein Standard-HD-Display bietet, sowie drittens den All-In-One-PC XPS One 27, der 78 Prozent mehr Pixel als ein Full-HD-Display bietet. Das XPS 10 ist ein Zehn-Zoll-Tablet, das mit Microsoft Windows RT läuft. Das XPS Duo 12 Convertible kombiniert zwei Geräte in einem: ein leistungsfähiges Ultrabook und ein voll ausgestattetes Tablet. Der All-In-One-PC XPS One 27 bietet ein Wide-Quad-HD-Display und wird künftig auch mit Touch-Bedienung verfügbar sein.

Android-Tablet von Sony

Mit dem Xperia Tablet S gibt es Neuzuwachs bei den mobilen Geräten von Sonys Xperia Familie. Mit seinem spritzwassergeschützten 9,4 Zoll großen HD Reality Display mit TruBlack-Technologie und seinem Aluminiumgehäuse ist es ein gern gesehener Begleiter. Dank des Quad-Core-Prozessors und Android 4.0 werden Videos und Fotos in sekundenschnelle auf dem Tablet oder gleich auf dem via WLAN verbundenen TV abgespielt. Das Xperia Tablet S wird es in drei verschiedenen Speichergrößen mit 16, 32 und 64 Gigabyte sowie mit und ohne HSPA-Mobilfunkanbindung geben. Das Xperia Tablet S wird voraussichtlich im Lauf des vierten Quartals 2012 ab 399 Euro (UVP) erhältlich sein.

Lesen Sie auf der nächsten Seite alles über das James Bond Smartphone und ein revolutionäres Navi-Gerät.

(ID:35367600)