Digitale Transformation

Die drei Phasen der erfolgreichen Cloud-Migration

Bereitgestellt von: Hitachi Vantara GmbH

Die drei Phasen der erfolgreichen Cloud-Migration

Viele Unternehmen wollen von den Vorteilen der Cloud profitieren. Die Umsetzung fällt dagegen oft schwerer als gedacht, denn es gibt für die Cloud-Nutzung keine Universallösung. Eine erfolgreiche Migration erfordert eine klare Strategie.

Das englischsprachige Whitepaper nennt dabei die drei Kernphasen, die dafür erforderlich sind. An erster Stelle steht dabei die Gestaltung eines soliden Fundaments. Das bedeutet, bevor sich Unternehmen an die Cloud-Migration wagen, müssen sie zuerst eine genaue Bestandsaufnahme ihrer IT-Infrastruktur machen und Lücken identifizieren. Das hilft dabei, schon im Vorfeld Lösungen zu finden und sensibilisiert für die bevorstehenden technischen Herausforderungen, wie zum Beispiel die Automatisierung, das Kosten- und Identitätsmanagement oder Compliance. Phase zwei umfasst die Restrukturierung und Umsiedlung der Enterprise-Workloads. Dazu gehört, Datentransfers zu planen und auszuführen, immer unter der Prämisse maximaler Sicherheit. Phase drei besteht schließlich aus der Konsolidierung in der neuen IT-Infrastruktur. Dabei sollte nicht der Fehler gemacht werden, On-Premises-Verfahren einfach in der Cloud zu replizieren, sondern stattdessen speziell für die Cloud designte Lösungen zu verwenden. Auch hier gibt das Whitepaper hilfreiche Tipps für die erfolgreiche Umsetzung.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 14.01.20 | Hitachi Vantara GmbH

Anbieter des Whitepapers

Hitachi Vantara GmbH

Im Steingrund 10
63303 Dreieich
Deutschland