panta rhei - die IT im Fluss

DevOps - von der Theorie zur Praxis, sagen die Zahlen

| Autor / Redakteur: Justin Vaughan-Brown / Ulrike Ostler

Sind neue Investitionen notwendig?

Die Vorteile von DevOps liegen auf der Hand und immer mehr Organisationen setzen diese Methode ein. Die Umfrage belegt zudem, dass eine große Mehrheit der Befragten plant, die Investitionen in Technologien, Tools, Trainings und Mitarbeiter zu erhöhen, um die Transformation durchzuführen.

Viele wollen in neue Tools investieren. Gut für CA Technoligies.
Viele wollen in neue Tools investieren. Gut für CA Technoligies. (Bild: CA Technologies/Vanson Bourne)

Fast Dreiviertel der Teilnehmer (73 Prozent) zieht in Erwägung, aufgrund der DevOps-Implementierung in neue Tools zu investieren. Über 70 Prozent erwarten, mehr Budget für das Training von Mitarbeitern aus der Entwicklung und dem operativen Bereich zu erhalten. Und über die Hälfte (53 Prozent) planen, neues Personal mit den nötigen Kenntnissen einzustellen, um die DevOps-Adoption zu unterstützen.

Es liegt auf der Hand, dass die konventionelle Methode, Applikationen zu entwickeln und zu implementieren, für die mobile Ära nicht mehr ausreicht. Unternehmen profitieren davon, wenn sie DevOps einsetzen, um ihre IT-Organisation zu transformieren. Da immer mehr Unternehmen diesen Schritte gehen, wird sich DevOps von einem theoretischen zu einem strategischen Ansatz für alle Unternehmen entwickeln.

Fragen, die es zu beantworten gilt

Wie weit ist die Entwicklung einer DevOps-Strategie in Ihrem Unternehmen schon fortgeschritten? Wurde überhaupt schon eine implementiert? Gründe, darüber nachzudenken, gibt es genug: wie häufig mussten Sie schon warten, um auf die Mainframe-, SAP- oder Datenbank-Umgebung zugreifen zu können? Wie teuer sind zusätzliche MIPS und Testlizenzen?

Ergänzendes zum Thema
 
Über den Autor: Justin Vaughan-Brown
 
Uüber die Studie

Wie viele der letzten Software-Releases waren verspätet oder wurden fehlerhaft ausgeliefert? Wie eng arbeiten Mitarbeiter aus Entwicklung und Testing sowie operative IT-Teams zusammen?

Hinweis: Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Webseite zur Service-Virtualisierung und finden eine DevOps Gruppe in Ihrer Nähe oder besuchen einen DevOps Day.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42614061 / Entwicklung)