Suchen

Datentunnel in die Cloud Deutsche Telekom mit sicherem Datentransfer-Service für KMUs

| Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Ulrike Ostler

Mit „Secure Private Network“ von „Clearpath“ bietet die Deutsche Telekom einen Service für einen sicheren Datenaustausch für kleine und mittelständische Unternehmen in der Cloud an.

Telekom Cloud-Lösungen: Mit den passenden Tools lässt sich die Datensicherheit kostengünstig erhöhen.
Telekom Cloud-Lösungen: Mit den passenden Tools lässt sich die Datensicherheit kostengünstig erhöhen.

Die Deutsche Telekom hat sich Datensicherheit auf die Fahnen geschrieben und setzt auf TÜV-geprüfte und ISO-zertifizierte Rechenzentren mit Standort Deutschland. Datensicherheit gilt laut Telekom auch für Anwendungen im Business Marketplace – dem Portal mit Cloud-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen – als besonders wichtig.

Beispielsweise präsentiert die Telekom mit „Secure Private Network“ von „Clearpath“ eine Anwendung, die für sicheren Datentransfer sorgen soll. Bei dieser Lösung sollen Mitarbeiter durch eine abgeschlossene, verschlüsselte VPN-Verbindung auf den Unternehmens-Server zugreifen können.

Außerdem wird der Austausch von Daten zwischen einzelnen Mitarbeitern über den gesicherten „Tunnel“ unterstützt. Des Weiteren lassen sich mit dem Tool „Secure Private Network“ externe Anwender via Internetverbindung ins Unternehmensnetzwerk einbinden. Die Nutzer-Verwaltung läuft laut Anbieter komfortabel über die Web-Oberfläche des Business Marketplace.

Kostenlos testen

Das Paket kann laut Telekom 30 Tage kostenfrei getestet werden. Anschließend kann das Unternehmen ein für die eigene Infrastruktur passendes Paket buchen. Beispielsweise für fünf Nutzer zum monatlichen Preis von 14,95 Euro (netto) oder ein Paket für bis zu 25 Anwender.

Die Abrechnung erfolgt monatlich, ohne zusätzliche Investitionen in Soft- oder Hardware. Auch jährliche Zahlungen für teure Software-Upgrades, Pflege und Wartung gehören laut Telekom mit diesem Modell der Vergangenheit an.

IFA-Messeauftritt

Die Deutschen Telekom präsentiert diese und viele andere Lösungen vom 31. August bis 5. September auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin in Halle 6.2.

(ID:35385280)