Datensicherheitslösungen für (Multi-)Cloud-Umgebungen

Datenverschlüsselung in der Cloud

Bereitgestellt von: Thales UK Ltd.

Datensicherheitslösungen für (Multi-)Cloud-Umgebungen

Datenverschlüsselung in der Cloud

Vertrauliche Informationen und Daten werden zunehmend bei Cloud-Anbietern gespeichert. Die Verantwortung für diese Daten liegt bei Ihnen. Sind Sie sicher, dass Ihre Daten ausreichend geschützt sind?

Es gibt viele nachvollziehbare Gründe, um IT und deren Daten in hochflexible Cloudumgebungen zu migrieren. Bei dieser Migration der Informationen müssen aber auch begründete Sorgen um die Vertraulichkeit der eigenen Daten und rechtliche Ansprüche von Kunden und Partnern bezüglich der Datensicherheit und Datenhoheit berücksichtigt werden (etwa aufgrund von DSGVO/GDPR).
 Michael Loger - Thales
Unternehmen, die Daten in die Cloud verlagern, müssen die Datensicherheit dabei besonders berücksichtigen, weit mehr als sie es bislang in herkömmlichen IT Umgebungen getan haben.
 

Der Datensicherheits-Experte Michael Loger geht in der Aufzeichnung dieses Webinars auf folgende Aspekte ein:

  • Welche Fragen sollten Sie Ihrem Cloud-Anbieter in Bezug auf Datensicherheit stellen?
  • Wer hat potentiell Zugriff auf Ihre Daten?
  • Erfüllen Sie alle internen und branchenspezifischen Datenschutzvorgaben, insbesondere im Hinblick auf die EU-DSGVO?
  • Wie kann durch Verschlüsselung und Tokenisierung die Datenhoheit gewährleistet werden?
  • Welche Cloud-Angebote gibt es, und welche Verschlüsselungstechniken können dort eingesetzt werden?
  • Wie schaffen Sie einen guten Vertrauensanker für Ihre kryptografischen Schlüssel?
  • Wie können Sie mit Lösungen wie BYOK (Bring Your Own Key) bzw. BYOE (Bring Your Own Encryption) ihr Sicherheitssystem in allen Umgebungen in vollem Umfang steuern und verwalten?

In diesem Webinar erhalten Sie Informationen dazu, wie Sie Verantwortung für die Sicherheit ihrer Daten übernehmen und die Kontrolle über die Datensicherheit zurückerlangen, und zwar unabhängig davon, ob die Daten in einer einzigen Cloud oder in einer Multi-Cloud-Umgebung gespeichert sind. Indem Unternehmen im Hinblick auf die Verschlüsselung autonom bleiben, behalten sie die Kontrolle über Anwendungen und Cloud-Dienste.

 
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 30.01.18 | Thales UK Ltd.

Veranstalter des Webinars

Thales UK Ltd.

Meadow View House
HP18 9EQ Aylesbury
England

Datum:
22.02.2018 10:00