Suchen

CRM Best Practice Award 2011 CRMexpo sucht Beziehungsexperten

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Noch bis zum 30. Juni 2011 können sich Unternehmen um den CRM Best Practice Award bewerben, ausgelobt vom Messeveranstalter der CRMexpo. Gesucht werden herausragende CRM-Lösungen. Im Mittelpunkt des Wettbewerbs stehen beispielgebende Projekte, die als Maßstab und Messlatte für andere Unternehmen gelten können.

Im vorigen Jahr gewannen das Liebherr Werk Biberach und Staples Advantage den CRM Best Practice Award; der Sonderpreis „Innovation“ ging an das Klinikum Ingolstadt.
Im vorigen Jahr gewannen das Liebherr Werk Biberach und Staples Advantage den CRM Best Practice Award; der Sonderpreis „Innovation“ ging an das Klinikum Ingolstadt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der CRM Best Practice Award 2011 zeichnet als wichtigster Branchenpreis besonders gelungene Projekte im Bereich Kundenbeziehungsmanagement aus und wird in den Kategorien „CRM-Einführung“ und „CRM-Weiterentwicklung“ vergeben. Bei der Beurteilung geht es aber nicht um die eingesetzte Software, vielmehr sind die Einbindung aller Beteiligten, die konsequente Umsetzung und der wirtschaftliche Erfolg entscheidend.

Selbst ein Benchmark sein

Für die Kategorie „CRM-Einführung“ können sich Anwender mit Projekten und Projektkonzepten bewerben, die sich bereits in einer fortgeschrittenen Einführungsphase befinden bzw. diese vor nicht länger als einem Jahr abgeschlossen haben und erste Erfolge nachweisen können.

Die Kategorie „CRM-Weiterentwicklung“ berücksichtigt seit längerem bewährte Projekt oder Konzepte, die mindestens ein Jahr implementiert sind bzw. weiterentwickelt oder ausgebaut wurden.

Anderen ein Vorbild

Für den CRM Best Practice Award können sich also nur Anwender bewerben. Unternehmen müssen ihr CRM-Projekt vollständig und anschaulich darstellen. Eine hochkarätig besetzte Fachjury begutachtet und bewertet dann alle Einsendungen und trifft eine Vorauswahl. Die drei bestbewerteten Bewerbungen je Kategorie kommen in die Finalrunde und werden nach Nürnberg eingeladen.

Am Vortag der CRM-Messe, die dieses Jahr am 5. und 6. Oktober 2011 in Nürnberg stattfindet, befragt die Jury die Finalteilnehmer persönlich zu ihrem CRM-Projekt. Neben der Bewertung hat dieses Jurygespräch den entscheidenden Einfluss auf die Platzierung.

Die Finalisten stehen auf jeden Fall als Beispiele erfolgreicher Umsetzungen von CRM-Projekten. Sie dürfen daher im Rahmen der CRM-expo Kongressreihe „CRM@its best“ ihr Projekt in einer 30minütigen Präsentation den Kongressbesuchern vorstellen und die erfolgreiche Umsetzung ihres CRM-Projektes erläutern.

Die Verleihung des Preises findet traditionell am ersten Abend der CRMexpo in Halle 12 der Messe Nürnberg im Rahmen der „Award Night“ statt.

Interessenten finden die Ausschreibungsunterlagen auf der CRMexpo-Messeseite unter dem Menüpunkt „Award“.

(ID:2051741)