Produktivere Kundenansprache

CRM-Lösung Sugar 7.7 vorgestellt

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Nutzer sollen die Customer Journey mit Sugar 7.7 effizienter als bisher begleiten.
Nutzer sollen die Customer Journey mit Sugar 7.7 effizienter als bisher begleiten. (Bild: SugarCRM)

Sugar 7.7 soll Mitarbeitern mit direktem Kundenkontakt schneller relevante Informationen liefern als bisher. Damit will SugarCRM zugleich Anwender produktiver machen und ein verbessertes Kundenerlebnis ermöglichen.

SugarCRM aktualisiert die eigene Lösung für das Customer Relationship Management (CRM). Das jetzt vorgestellte Sugar 7.7 soll detaillierte Informationen rascher und detaillierte bereitstellen – genau wenn diese benötigt werden. Mitarbeiter könnten die Customer Journey so effizienter begleiten und Kunden besser als bisher betreuen.

Folgende neue Funktionen soll das Release im Detail bieten:

  • Kundenspezifische Markierungen: Über so genannte „Tags“ könnten sämtliche Eintragungen in der Applikation markiert werden. Damit ließen sich Kundeninformationen individuell besser aufbereiten und klassifizieren. Die Markierungen sind komplett in die Sugar-Datenbank integriert und in die globalen Suchfunktionen eingebunden. Somit können sie durch Suchfilter gefunden werden und sind auch in Report-Kriterien enthalten. Über das Administrator-Interface können Mitarbeiter Markierungen redigieren, streichen, exportieren sowie zusammenfügen.
  • Optimiertes Sucherlebnis: Eine neue Such-Oberfläche vereint laut Anbieter alle Vorteile von Sugar UX. Anwender könnten die richtigen Informationen zielgenau und schnell erkennen. Die Suchoption erweitere sich automatisch nach entsprechender Auswahl, die Resultate können über entsprechende Module oder andere Kriterien noch einmal gefiltert werden. Sämtliche Suchanfragen über alle Standard- oder Individual-Module würden mit Text oder Zahleninformationen verglichen und entsprechend des früheren Ansichtsverlaufs in den Resultaten priorisiert.
  • Verbesserte Wissensbasis: Die Sugar-Wissensbasis sei eine effiziente Quelle für geteilte Informationen. Anwender können über alle Themen Artikel anlegen und diese intern und extern verfügbar machen. In der Wissensbasis von Sugar 7.7 könnten Informationen leicht gefunden und einfach verwaltet werden. Über eine kontextsensitive Darstellung sollen Kunden oder Agents dann die relevantesten Artikel aufspüren.
  • Verbesserte Marketing-, Vertriebs- und Service-Funktionalitäten: SugarCRM verspricht eine effizientere Lead Conversion für den einzelnen Nutzer sowie eine deutlichere Herausstellung wichtiger Quoten- und Forecast-Informationen. Des Weiteren werde nun auch Sugar Logic im Sugar Kundenportal unterstützt.

Rich Green, Chief Product Officer von SugarCRM, kommentiert: „Aufgrund der rasanten Geschwindigkeit in den heutigen Geschäftsabläufen müssen Mitarbeiter einen schnellen Zugang zu detaillierten Informationen bekommen – und zwar genau dann, wenn sie diese benötigen [...] Neue Features machen unsere Produkte noch produktiver: die Identifikation und Zuordnung von Datensätzen mit bestimmten Themen sowie erweiterte Suchfunktionen, die über skalierbare und hoch performante Abfrage-Engines erfolgen, verbessern den Kundennutzen erheblich.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44068065 / CRM)