Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Cloud Foundry untersucht die Nutzung von Java & Co.

Studie über die bevorzugten Programmiersprachen

Cloud Foundry untersucht die Nutzung von Java & Co.

Java und Javascript sind mit großem Abstand die von Entwicklern bevorzugten Sprachen, wenn es um die Entwicklung von Enterprise-Anwendungen geht. Das ist eines der Ergebnisse der Studie, die Cloud Foundry Foundation erhoben hat. Zugleich zeigt sich, dass die Beschränkung auf eine spezifische Sprache kein Muss mehr ist. lesen

Oracle hebt DevCS auf Version 18.3.3 an

Developer Cloud Service mit neuen Funktionen

Oracle hebt DevCS auf Version 18.3.3 an

Oracle hat den Developer Cloud Service, kurz DevCS, auf Version 18.3.3 aktualisiert. Einige neue Funktionen sollen dabei die Entwicklung und Veröffentlichung von Software in der Oracle Cloud verbessern. lesen

Pega verbindet CRM mit Blockchain

Pega Blockchain Innovation Kit

Pega verbindet CRM mit Blockchain

Blockchain gilt weithin als zukunftsweisende Technologie: Unternehmen können damit auf Basis kryptographischer Verfahren in Peer-to-Peer-Netzen Informationen fälschungssicher dokumentierten und austauschen, ohne dafür eine neutrale Vermittlungsstelle oder einen Intermediär zu benötigen. lesen

Elastic Stack komplett aus der Cloud

Alibaba Cloud Elasticsearch für Europa, Asien und Amerika

Elastic Stack komplett aus der Cloud

Alibaba Cloud Elasticsearch soll künftig weltweit angeboten werden. Nutzer des Dienstes können Daten verschiedener Quellen durchsuchen, analysieren sowie darstellen – und dabei auch kommerzielle Funktionen für den Elastic Stack nutzen. lesen

APIs für Cloud-unabhängigen Go-Code

Google rüstet Entwickler per Go Cloud für Multi-Cloud-Umgebungen

APIs für Cloud-unabhängigen Go-Code

Go-Entwickler sollen ihren Code künftig ohne größere Anpassungen auf verschiedenen Cloud-Plattformen laufen lassen. Erste APIs dafür hat Googles Go Team jetzt unter der Bezeichnung „Go Cloud“ vorgestellt, anbieterübergreifende Bibliotheken sollen folgen. lesen

CloudBees Core für Google Kubernetes Engine

Jenkins-basierte Software Delivery Pipelines

CloudBees Core für Google Kubernetes Engine

Als technischer Partner von Google hat CloudBees eine Kubernetes-native Anwendung für Jenkins-basierte Software Delivery Pipelines entwickelt. Diese steht auf dem Google Cloud Platform Marketplace zur Verfügung. lesen

Was ist Fog Computing?

Definition: Fog Computing als Cloud-Konzept für das Internet of Things

Was ist Fog Computing?

Fog Computing ist ein Cloud-Konzept, das Rechenleistung und Intelligenz an den Rand der Cloud verlagert. Durch diese Dezentralisierung müssen nicht mehr alle Daten den kompletten Weg zu zentralen Rechenzentren zurücklegen. Latenz- und Verarbeitungszeiten sinken. Prozesse werden echtzeitfähig. lesen

Oracle Blockchain Cloud Service allgemein verfügbar

Sichere Transaktionen

Oracle Blockchain Cloud Service allgemein verfügbar

Der US-amerikanische Soft- und Hardwarehersteller Oracle hat seinen Blockchain Cloud Service nun allgemein verfügbar gemacht. Unternehmen sollen mit der Plattform künftig eigene Blockchain-Netzwerke aufbauen können. lesen

Container fürs Erste populärer als Serverless Computing

Cloud-Development-Studie von Digital Ocean

Container fürs Erste populärer als Serverless Computing

Knapp die Hälfte der Software-Entwickler, die in der Cloud arbeiten, vertrauen auf Container, während Serverless Computing noch nicht so populär ist. Dies unterstreicht der Cloud-Anbieter Digital Ocean im vierteljährlich erscheinenden Currents-Report. lesen

Canonical stellt Minimal Ubuntu bereit

Ubuntu Images für automatisierten Cloud-Betrieb

Canonical stellt Minimal Ubuntu bereit

Mit Minimal Ubuntu hat Canonical ein besonders kleines Ubuntu-Base-Image für den Cloud-Betrieb entworfen. Entsprechende Minimal-Images von Ubuntu 16.04 LTS und 18.04 LTS sind bereits auf den Plattformen Amazon EC2, Google Compute Engine (GCE), LXD und KVM/OpenStack verfügbar. lesen