Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Die Public Cloud wird Teil der Unternehmensstrategie zu Agilität und Innovation

AWS Transformation Day 2019

Die Public Cloud wird Teil der Unternehmensstrategie zu Agilität und Innovation

Auf dem AWS Transformation Day 2019, der wieder in München stattfand, erläuterte Miriam McLemore, Direktorin für Unternehmensstrategie bei Amazon Web Services (AWS), die zahlreichen Stationen und Voraussetzungen für die digitale Transformation. Die Testimonial-Kunden VW und Zalando skizzierten ihre Pläne mit AWS. lesen

Neue Technologien für Managed Cloud-Umgebungen

Das „Salz in der Suppe“ – Cloud native, Kubernetes und Unikernels (Teil 5)

Neue Technologien für Managed Cloud-Umgebungen

Nachdem wir die Geschichte der Cloud, den aktuellen Status quo, die Einsatzszenarien sowie die verschiedenen Service Provider genauer angesehen haben, können wir nun endlich über das Salz in der Cloud-Suppe sprechen: Die Verfahren, mit denen Workloads und Anwendungen zwischen den verschiedenen Clouds hin- und herbewegt werden können. Dies ist der aktuell spannendste Entwicklungsstrang im Cloud Computing. lesen

Flowground bündelt rund 1.000 Software-Konnektoren

Digitalisierungs-Dolmetscher der Telekom

Flowground bündelt rund 1.000 Software-Konnektoren

Die Telekom hat mit „flowground“ eine Integrations-Plattform im Portfolio, die als Daten-Integrations-Schicht IT-Applikationen verbindet, die sonst eher nicht miteinander „reden“. Via GitHub stehen über 1.000 solcher Software-Konnektoren auf der für Entwickler, System-Integratoren und mittelständischen Geschäftskunden ausgelegten Plattform zur Verfügung. lesen

Der digitale Arbeitsplatz einer Astronautin

Enterprise Workspace Summit 2019 – Keynote-Speaker der Woche

Der digitale Arbeitsplatz einer Astronautin

Die Casting-Kampagne „Die erste deutsche Astronautin“ will rund 45 Millionen Euro sammeln, um die erste deutsche Frau ins All und auf die ISS zu bringen. Dr. Suzanna Randall hat sich gegen 400 Mitbewerberinnen durchgesetzt und ist eine der beiden Finalistinnen. Am 11. Oktober 2019 erklärt sie in ihrer Keynote auf dem Enterpise Workspace Summit, was den digitalen Arbeitsplatz einer Astronautin ausmacht. lesen

Masters of Hybrid Cloud: Managed Service Provider

Total Cloud und die wichtige Rolle der Provider (Teil 4)

Masters of Hybrid Cloud: Managed Service Provider

Die Cloud ist heute Commodity. Wie wir in den ersten drei Teilen dieser „Total Cloud“-Reihe gesehen haben, wurden in den vergangenen Jahren in rascher Folge Technologien, Lösungsansätze, Frameworks und Deployment-Modelle neu entwickelt. Nun hat sich die Technologie etabliert, Service Provider spielen dabei eine entscheidende Rolle. lesen

Virtuelle Desktops über Amazon WorkSpaces einbinden

Windows 10 und Linux aus der Amazon-Cloud im Netzwerk einbinden

Virtuelle Desktops über Amazon WorkSpaces einbinden

Amazon bietet in seinem Clouddienst AWS auch die Möglichkeit virtuelle Desktops mit Windows 10 oder Linux bereitzustellen. Dadurch ersparen sich Unternehmen den Betrieb eigener Arbeitsstationen und deren Bereitstellung. lesen

Was ist NGINX?

Definition: Webserver mit Load Balancer und API Gateway

Was ist NGINX?

Die von Igor Sysoev entwickelte Software NGINX beinhaltet einen Webserver, E-Mail-Proxy und Reverse Proxy. Sie ist unter BSD-Lizenz frei verfügbar und eignet sich dank der ressourcenschonenden Arbeitsweise besonders gut für Webseiten mit hohem Besucher- und Verkehrsaufkommen. Unter anderem setzen Netflix und WordPress NGINX ein. lesen

Deutschlands Digitalisierung – Ein Sportwagen mit Startproblemen

ServiceNow sieht Nachholbedarf

Deutschlands Digitalisierung – Ein Sportwagen mit Startproblemen

Die Welt durchläuft die vierte Industrielle Revolution und in vielen Unternehmen zeigte sich in den vergangenen Jahren ein enormes Engagement, schnell daran Teil zu haben. So offenbarten diese oft überstürzten Versuche die Angst davor, auf der Strecke zu bleiben. Das trieb die Unternehmen häufig zu unüberlegten Anschaffungen und es entstand vielerorts ein Konglomerat, teils gut digitalisierter, aber schlecht bis gar nicht, vernetzter Inseln. lesen

Mit der richtigen Lizenzstrategie IT-Kosten sparen

Beschaffung

Mit der richtigen Lizenzstrategie IT-Kosten sparen

Der Einsatz von gebrauchter Software im Lizenzportfolio von Unternehmen und Behörden kann diesen jährlich bis zu 60 Prozent IT-Kosten sparen. Ausschlaggebend für die Kostenersparnis ist die richtige Lizenzstrategie. Ein Gastbeitrag von Tobias Lander. lesen

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Uniserv-Studie

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Die Mehrheit der von Uniserv befragten Unternehmen sind mit dem Management ihrer Kundendaten unzufrieden. Die Gründe dafür sind eine isolierte Datenhaltung in unterschiedlichen Systemen, Wildwuchs bei Prozessen und eine fehlende Abstimmung zwischen Unternehmensabteilungen. lesen