Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Deep Learning und wie ein Neuronales Netz entscheidet

Künstliche Intelligenz

Deep Learning und wie ein Neuronales Netz entscheidet

Bei Deep Learning ist es kaum nachvollziehbar, warum ein Neuronales Netz bestimmte Entscheidungen trifft. Doch welche Kriterien spielen bei der Entscheidung eine Rolle? lesen

Was ist Kubernetes (K8s)?

Definition: Orchestrierung von Containern mit K8s

Was ist Kubernetes (K8s)?

Kubernetes ist eine ursprünglich von Google entwickelte Open-Source-Plattform zur Orchestrierung von Containern. Sie gestattet das automatisierte Einrichten, Skalieren, Betreiben und Warten containerisierter Anwendungen und unterstützt Container-Engines wie Docker und zahlreiche Cloud-Computing-Plattformen. lesen

Manchmal gar nicht so schlau: KI für die Cloud

Durchdacht und durchgerechnet

Manchmal gar nicht so schlau: KI für die Cloud

Deutsche Unternehmen begeistern sich für Maschinenlernen, Roboterautomation und künstliche Intelligenz. Doch die Nutzung entsprechender Systeme muss gleich drei Hürden nehmen. Manchmal muss daher die natürliche Verbindung von KI und Cloud gekappt werden. lesen

Salesforce-Services für den deutschen Mittelstand sind ausbaufähig

Lücken im Dienstleistungsangebot

Salesforce-Services für den deutschen Mittelstand sind ausbaufähig

Das auf Technologie spezialisierte Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Information Services Group (ISG) hat in einem neuen Anbietervergleich das Potenzial für den unternehmensweiten Einsatz von Salesforce-Anwendungen untersucht. lesen

Citrix propagiert den mobilen und geräteübergreifenden Workspace

Der Arbeitsplatz als Integrationsplattform

Citrix propagiert den mobilen und geräteübergreifenden Workspace

VPN und virtueller Desktop waren gestern, heute zielt Citrix auf eine ganzheitliche Handhabung des Arbeitsplatzes. Jedenfalls stand die Integrationsplattform „Citrix Workspace“ im Mittelpunkt der „Citrix Synergy“ in Atlanta. Sie besteht vor allem aus einer Weiterentwicklung des „Receiver“ und soll zum Aufbau einer individualisierten Informations- und Kooperationsumgebung dienen. lesen

25 Gadgets zum Vatertag

Nützlich, außergewöhnlich und verrückt

25 Gadgets zum Vatertag

Kaum ist der Muttertag vorbei, steht auch schon der Vatertag in den Startlöchern und wieder kommt die Frage auf: Was soll man nur schenken? Wie wäre es mit einem Haushalts-Roboter oder einem ferngesteuerten Stunt-Auto? Der Gadgets-Markt hält wieder viele technische Spielereien bereit. lesen

Die Zukunft der Cloud ist hybrid

Kommentar von Peter Küssner, Cubeware

Die Zukunft der Cloud ist hybrid

Alle reden von Cloud Computing. Auch im Bereich Business Intelligence ist das Thema in aller Munde. Es gibt immer mehr Unternehmen, die Cloud-Dienste nutzen. Ein großer Teil der Firmen steht dieser Möglichkeit jedoch nach wie vor skeptisch gegenüber und halten an On-premises-Lösungen fest. Doch die Devise sollte vielmehr lauten: das eine tun und das andere nicht lassen. lesen

Nextcloud und Nitrokey planen mit FIDO2

Sichere Authentifizierung und durchgehende Verschlüsselung

Nextcloud und Nitrokey planen mit FIDO2

Nextcloud und Nitrokey arbeiten an gemeinsamen Authentifizierungslösungen. Aktuell haben die Anbieter bereits eine Zwei-Faktor-Authentifizierung realisiert. Künftig sollen der FIDO2-Standard unterstützt und weitergehende Entwicklungen geprüft werden. lesen

Mit Cloud Content Management zur digitalen Transformation

Cloud-basiertes Content Management

Mit Cloud Content Management zur digitalen Transformation

Für eine erfolgreiche Digitalisierung benötigen Unternehmen eine flexible Arbeitsumgebung. Legacy-basierte IT-Umgebungen können diese Anforderungen nicht mehr erfüllen. Eine Cloud-basierte Content-Management-Plattform, wie sie Box anbietet, ermöglicht nicht nur das Teilen von Dokumenten und anderen Dateien, sondern unterstützt auch dabei, die digitalen Geschäftsprozesse zu vereinfachen. lesen

Home Office zwischen Realität und Zukunftsmusik

Sicherheit und Effizienz

Home Office zwischen Realität und Zukunftsmusik

Auch in Zeiten von „New Work“ und Digitalisierung hat das Home Office immer noch zwei Gesichter: Die einen sehen das Arbeiten von Zuhause als Faulenzerei. Für andere bedeutet das Home Office Innovation und ist gar nicht mehr wegzudenken. Es gibt sogar Thesen, dass in 50 Jahren gar keine Büroräume mehr existieren könnten. lesen