Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Dropbox bietet zeitbasierte Kommentare

Präzises Feedback für Video und Audio

Dropbox bietet zeitbasierte Kommentare

Mit zeitbasierten Kommentaren will Dropbox Freigabeprozesse von Video- und Audiodateien beschleunigen. Vermarkter, Filmemacher oder Podcaster können Anmerkungen dabei direkt mit der entsprechenden Stelle der jeweiligen Aufnahme verknüpfen. lesen

Blick hinter die Wolken: Die Cloud-Trends 2019

OpenText-Manager bezieht Stellung

Blick hinter die Wolken: Die Cloud-Trends 2019

Wachsender Bedarf nach flexiblen Hybrid-Clouds und die Implementierung von Smart Contracts im Internet der Dinge sind nur ein paar der Entwicklungen, die Savinay Berry, VP Cloud Services bei Opentext, für das begonnene Jahr im Cloud-Umfeld sieht. lesen

Digitalisierung muss den Kern erfassen, nicht die Fassade

Außen hui, innen veraltet?

Digitalisierung muss den Kern erfassen, nicht die Fassade

Oben digital, unten analog – so stellen sich viele Digitalisierungsprojekte bei näherer Betrachtung dar. Ihnen fehlt eine verbindende Infrastruktur mit modernen, skalierbaren und integrierten Anwendungen. Das bestätigt eine Studie, für die IDC rund 400 Entscheidungsträger in Westeuropa befragte. Demnach hat die digitale Transformation noch nicht einmal richtig begonnen. lesen

Virtuelle Mitarbeiter-Assistenten in der Arbeitswelt

Alexa, Siri und Co am Arbeitsplatz

Virtuelle Mitarbeiter-Assistenten in der Arbeitswelt

„Alexa, schalte das Licht an!“ - Virtuelle Assistenz hat mit Alexa & Co bereits Einzug in unser privates Leben genommen. Prognosen des Research- und Beratungsunternehmen Gartner zur Folge werden Virtuelle Assistenten 2021 auch vermehrt am Arbeitsplatz zum Einsatz kommen. lesen

ERP-Markt im Umbruch: Agilität und Intelligenz sind gefragt

ERP-Trends 2019

ERP-Markt im Umbruch: Agilität und Intelligenz sind gefragt

Der ERP-Markt befindet sich im Umbruch. Immer mehr ERP-Workloads werden in der Hybrid-Multi-Cloud als Services bereitgestellt. Die großen Service-Plattformen sind herausgefordert, agiler zu werden, um neue Technologien wie KI, Blockchain, IoT und Robotik zu unterstützen. Das ERP-Segment wächst laut Gartner bis 2022 um 7,1 Prozent, das CRM-Segment mit 13,5 Prozent fast doppelt so stark. lesen

CRM und KI – das neue Dream-Team der Kundenbetreuung?

Künstliche Intelligenz

CRM und KI – das neue Dream-Team der Kundenbetreuung?

Der Markt für Künstliche Intelligenz (KI) boomt wie kaum ein anderer: Künstliche Intelligenz erobert weltweit nahezu alle Branchen und Arten von Geschäftsprozessen. Auch das Customer Relationship Management (CRM) wird ohne KI bald undenkbar sein. Warum das so ist, lesen Sie hier. lesen

Die klare Notwendigkeit für ERP-Cloud-Anwendungen

Merkmale eines modernen ERP-Systems

Die klare Notwendigkeit für ERP-Cloud-Anwendungen

Untersuchungen zeigen, dass ältere ERP-Systeme nicht auf Benutzerfreundlichkeit und Transparenz ausgelegt waren. Um die Vielfalt der in den Systemen zur Verfügung stehenden Daten effektiv zu nutzen und eine auf deren Basis gesteuerte Organisation zu ermöglichen, muss die eingesetzte Software also aktualisiert werden – und dies am besten direkt in der Cloud. lesen

Zu viele Unternehmen zahlen zu viel für Software-Lizenzen

Lizenzkosten-Simulator deckt Optimierungspotenziale auf

Zu viele Unternehmen zahlen zu viel für Software-Lizenzen

Die Lizenzkosten für Serversoftware verursachen die mit Abstand höchsten Kosten in modernen Rechenzentren mit hohem Virtualisierungsgrad. Mit einer besseren Ausnutzung der Lizenzmetriken ließen sich die Softwarekosten deutlich verringern. lesen

Warum SaaS-Partnerschaften so wichtig sind

Kooperationen wichtiger als Konkurrenz

Warum SaaS-Partnerschaften so wichtig sind

SaaS-Anbieter müssen sich immer weiter spezialisieren, um innovative Angebote auf den Markt zu bringen. Das macht Partnerschaften zwingend notwendig, ein Grund mehr, dass Unternehmen vom Konkurrenzdenken wegkommen sollten. lesen

Wie der Nutzer über die Cloud entscheidet

User Experience im SAP-Umfeld

Wie der Nutzer über die Cloud entscheidet

Hinter dem coolen Kürzel „UX“ steckt mehr als ein Hype. User Experience, das Erleben des Anwenders, setzt sich in IT und Business als oberste Maxime durch. Produkte werden mit personalisierten Services angereichert. Das Thema Cloud Computing rückt mittlerweile immer mehr in den Fokus der User Experience, denn: Nur die Cloud sorgt angesichts steigender Datenmengen für Skalierbarkeit, Sicherheit und Compliance. lesen