Alle Artikel zum Thema

AWS schickt Experten in Hochschulen

Amazon Web Services zielt mit Labs auf öffentlichen Sektor

AWS schickt Experten in Hochschulen

Das Netzwerk von Cloud Innovation Centern „powered by AWS“ wächst. Mit ihren „Cloud Innovation Labs“ wollen nun auch die Hochschule München und die Berliner CODE University of Applied Sciences den digitalen Wandel vorantreiben. lesen

Das bringt KI im Field Service Management

Interview mit Manuel Grenacher von SAP

Das bringt KI im Field Service Management

Manuel Grenacher ist General Manager für Field Service Management bei SAP. Als solcher hat er in einer jetzt verschickten Pressemitteilung die Vorzüge für den Einsatz von KI benannt. Wir haben genauer nachgefragt. lesen

Mit Innovation Labs zu neuen Ideen und deren Umsetzung

Wie Entwickler mit modernen Technologien arbeiten

Mit Innovation Labs zu neuen Ideen und deren Umsetzung

Die IT-Versuchslabore großer Unternehmen haben verschiedene Schwerpunkte und Namen, wie Innovation Labs, Digital Lab oder Kreativ-Lab. Aber sie haben alle denselben Zweck: Neue Technologien und neue Anwendungen erschaffen und testen, mit dem Ziel diese in die reguläre IT zu übernehmen. Auf dem Weg zur nächsten Innovation erproben und verwenden Entwickler neueste Technologien, wie zum Beispiel Container, Blockchain, Microservices oder OpenWhisk. lesen

Arbeitskräfte von Morgen richtig vorbereiten

„Future of Learning“ von Cognizant

Arbeitskräfte von Morgen richtig vorbereiten

Cognizant hat mit „Future of Learning“ eine weltweite Umfrage unter 601 Führungskräften und 262 Hochschuleinrichtungen durchgeführt. Darin zeigt sich, welche Änderungen Unternehmen und Hochschulen an ihren Aus- und Weiterbildungsprogrammen vornehmen und welche Herausforderungen sie bewältigen müssen, um die Arbeitskräfte von morgen zu fördern. lesen

Millennials und die digitale Arbeitswelt

So gewinnen Unternehmen die jungen Arbeitnehmer für sich

Millennials und die digitale Arbeitswelt

Von der Uni an den Arbeitsplatz: Immer mehr Millennials beenden ihr Studium oder ihre Ausbildung und starten in den Arbeitsmarkt. Die Generation Y ist es nicht nur im Privatleben gewohnt, über Consumer Apps und mobile Endgeräte zu kommunizieren und zu arbeiten, sondern auch das Studium wird immer digitaler. lesen

Polnische Space-Cloud wächst in Peta-Sphären

ESA-Satelliten liefern gigantische Datenmengen

Polnische Space-Cloud wächst in Peta-Sphären

Mehr als zehn Petabyte Satellitendaten sind inzwischen in der polnischen Space-Cloud, der CREODIAS-Plattform, gespeichert. Das entspricht einer Datenmenge, die auf 15 Millionen CDs gespeichert werden könnte oder auch 100 Milliarden Facebook-Fotos. lesen

Mit Kooperationen und Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel

Kommentar von Tine Schlaak, Udacity

Mit Kooperationen und Weiterbildung gegen den Fachkräftemangel

Der Mangel an IT-Fachkräften hat laut Bitkom einen neuen Höchststand erreicht – so werden etwa im Bereich Datenanalyse händeringend Experten gesucht. Digitale Lernangebote und strategische Partnerschaften können helfen, die Lücken zu schließen. lesen

Brexit wirbelt die globalen Wertschöpfungsketten durcheinander

Deutscher Arbeitsmarkt wäre besonders betroffen

Brexit wirbelt die globalen Wertschöpfungsketten durcheinander

Weltweit könnten mehr als 600.000 Arbeitskräfte in Gefahr sein, sollte Großbritannien ohne Vertrag aus der Europäischen Union austreten. Ein harter Brexit würde viele Volkswirtschaften der Welt beeinträchtigen, besonders jedoch Deutschland. lesen

Blockchain ist reif für die Produktion

Erstes Hyperledger Global Forum lockt 700 Besucher nach Basel

Blockchain ist reif für die Produktion

Mit produktiven Anwendungen, zwölf neuen Mitgliedern und starker Eigendynamik präsentierte sich das zur Linux Foundation gehörende Kooperationsprojekt Hyperledger vom 12. bis 15. Dezember in Basel – mit dem ersten Hyperledger Global Forum. lesen

42.000 neue Jobs in der deutschen IT-Branche

Bitkom-Umfrage: Job-Motor Digitalisierung

42.000 neue Jobs in der deutschen IT-Branche

Die IT-Branche schafft dank der Digitalisierung tausende neue Arbeitsplätze. Der Digitalverband Bitkom geht von über 40.000 zusätzlichen Jobs für das Jahr 2019 aus. Denn: Fast allen Teilmärkten der Branche geht es gut. Noch höher hätte die Zahl allerdings sein können, wenn es mehr Fachkräfte gäbe. lesen