Alle Fachartikel & Interviews

USB-Tokens machen ownCloud sicherer

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) für ownCloud Enterprise

USB-Tokens machen ownCloud sicherer

Mit der jetzt angekündigten Version 2 einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung (E2EE) für ownCloud Enterprise werden Nutzer auch Hardware-Tokens nutzen können, darunter Smartcards oder USB-Geräte. lesen

Rackspace bietet Disaster-Recovery als Dienst an

Neuer Service auf Basis von Zerto-Lösung

Rackspace bietet Disaster-Recovery als Dienst an

Mit Zertos Disaster-Recovery-Software baut Rackspace sein bestehendes Disaster-Recovery-as-a-Service-Angebot (DRaaS) weiter aus. Der Dienst ist vor allem für den Einsatz On-Premises sowie in Colocation- und Multi-Cloud-Umgebungen gedacht. lesen

Hybride Cloud-Schaltzentrale für Endkunden

Intelligentes Datenmanagement

Hybride Cloud-Schaltzentrale für Endkunden

Vor allem für den Mittelstand gestaltet sich der Einsatz einer Public Cloud häufig schwierig. Um die Komplexität zu reduzieren, hat die ahd eine Lösung entwickelt, welche die Vorbehalte gegenüber der Public Cloud ausräumt und deren Vorteile problemlos nutzbar macht. Das entstandene Managed Product „my.NPS“ kombiniert Public-Cloud-Rechenleistungen mit performantem Enterprise-Speicher von NetApp. lesen

Mehr Storage-Services auf AWS

Storage-Neuigkeiten von der AWS re:Invent

Mehr Storage-Services auf AWS

Auch wenn Themen wie Serverless, Hybrid Cloud und Maschinenlernen im Mittelpunkt der diesjährigen weltweiten AWS-Tagung re:Invent standen, gab es einige wichtige Storage-Ankündigungen. lesen

Nutanix vereinheitlicht Multiclouds

Xi Cloud Services für DR, DaaS, Governance und IoT

Nutanix vereinheitlicht Multiclouds

Mit den Xi Cloud Services will Nutantix eine einheitlichere Sicht über unterschiedliche Cloudumgebungen liefern. Nutzer sollen so Workflows standardisieren sowie Daten und Applikationen auf der jeweils optimalen Plattform betreiben. lesen

Workflows direkt aus Dropbox heraus

Extensions kompatibel mit Adobe, Autodesk, DocuSign und Vimeo

Workflows direkt aus Dropbox heraus

Dank der jetzt vorgestellten Dropbox Extensions sollen Nutzer Workflows für verschiedenste Dateitypen direkt aus der Kollaborationslösung anstoßen – und so Signaturen anfordern, Bilder bearbeiten oder Faxe verschicken. lesen

SUSE Ceph/S3 API erhält Owncloud-Zertifizierung

Storage-Backend erfolgreich getestet

SUSE Ceph/S3 API erhält Owncloud-Zertifizierung

Das Storage-Backend SUSE Enterprise Storage Ceph/S3 API wurde für den Einsatz mit der Owncloud Enterprise Edition zertifiziert. Damit ist sichergestellt, dass alle Funktions- und Leistungsanforderungen erfüllt sind. lesen

Mit modernem Filesharing zu geringeren IT-Kosten

ownCloud in der Praxis

Mit modernem Filesharing zu geringeren IT-Kosten

Mit der Einführung einer Open-Source-basierten Filesharing-Lösung von ownCloud konnte die Zeppelin GmbH nicht nur die Sicherheit ihrer Daten gewährleisten, sondern auch die Produktivität deutlich steigern. Die Mitarbeiter können ihre Daten nun schneller und effektiver teilen – intern und extern. Das Ergebnis ist eine deutliche Entlastung der IT-Abteilung, da die Software es den Mitarbeitern ermöglicht, selbstständig weitere Nutzer anzulegen – natürlich unter Einhaltung strengster Compliance-Vorgaben. lesen

Rubrik Andes 5.0 erweitert Data Management

Credits für Azure, Unterstützung für NoSQL und SAP HANA

Rubrik Andes 5.0 erweitert Data Management

Mit Andes 5.0 verspricht Rubrik sein bislang umfangreichstes Release. Die Plattform für Cloud Data Management unterstützt SAP HANA, Oracle- und NoSQL-Datenbanken sowie Office 365. Mit dem Accelerator for Microsoft Azure gibt es zudem Credits zur freien Nutzung von Azure und CloudOn. lesen

Google Transfer Appliances Beta für EU

Appliances übertragen bis zu einem PByte auf die GCP

Google Transfer Appliances Beta für EU

Im Rahmen eines Beta-Tests bietet Google seine Transfer Appliances nun auch Unternehmen in der EU an. Die sollen zunächst bis zu 200 TByte zur Google Cloud Platform (GCP) schicken, ohne dass Daten die EU verlassen. Als geeignete Anwendung nennt der Anbieter unter anderem Hadoop. lesen