Alle Fachartikel & Interviews

Was CIOs beim Edge Computing beachten müssen

Speichern am Netzwerkrand

Was CIOs beim Edge Computing beachten müssen

Die Digitalisierung eröffnet Unternehmen dank neuer Technologien vielfältige Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln. Themen wie Künstliche Intelligenz, Machine Learning und Cloud Computing sind allgegenwärtig – und CIOs sind gefordert, Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen aufzuzeigen, um sich zukunftssicher aufzustellen und sich einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz zu verschaffen. lesen

Drei Empfehlungen für die SaaS-Auswahl

Branchen- und Technologieanalyse von Pure Storage

Drei Empfehlungen für die SaaS-Auswahl

„In der heutigen Zeit ist es schwer vorstellbar, dass ein SaaS-Unternehmen seine Geschäftsziele ohne den Einsatz von All-Flash-Speicher erreichen kann“, sagt Markus Grau, Principal Systems Engineering bei Pure Storage. Die Empfehlungen an SaaS-Anbieter sind zugleich ein Leitfaden für Unternehmen in punkto Anbieterauswahl. lesen

So schützen Sie Container

Container-Backup

So schützen Sie Container

Container werden immer populärer. Deswegen erhält auch der Schutz der Daten durch Backups eine erhöhte Bedeutung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dies am besten schaffen und welche Angebote es gibt. lesen

Auf dem Weg in die Cloud mit Rubrik

Backup und mehr für die Cranfield University

Auf dem Weg in die Cloud mit Rubrik

Mit dem Datenumzug in die Cloud wollte die britische Cranfield University Kosten fürs Backup einsparen und Ausfallzeiten minimieren. Man entschied sich für den Anbieter Rubrik. lesen

Verwaltete Backups in der AWS Cloud

Snapshots und Sicherungen von Amazon-Diensten

Verwaltete Backups in der AWS Cloud

„Wir haben seit einiger Zeit einen datenlastigen Workload in AWS laufen. Welche Möglichkeiten gibt es, um Backups unserer Daten in der AWS Cloud zu erstellen?“ lesen

Cloudian punktet mit S3-Kompatibilität

Sekundär-Storage für Multi-Cloud

Cloudian punktet mit S3-Kompatibilität

Sekundär-Storage bleibt entgegen der ursprünglichen Erwartung der Branche vermehrt im privaten Teil der Hybrid-Cloud. Allerdings werden auch hier gern die Schnittstellen und Protokolle von AWS eingesetzt. Cloudian hat sich von Anfang an technologisch für ein solches Modell aufgestellt. lesen

Cloud-Datenmanagement – Herausforderung und Chance zugleich

Unterbrechungsfreier Zugang zu Daten und Anwendungen

Cloud-Datenmanagement – Herausforderung und Chance zugleich

Im letzten Jahrzehnt ist das Datenvolumen explodiert und steigt ständig weiter an: Bis 2025 werden jedes Jahr mehr als 175 Zettabytes an Daten generiert, fast zwei Drittel mehr als 2018. Unternehmen müssen diese Daten verwalten und schützen, egal, wo sie gespeichert sind. Welche Herausforderungen dabei zu meistern sind, hat Veeam im „Cloud Data Management Report 2019“ untersucht. lesen

Banken: Am wenigsten Private Cloud, am meisten Hybride Cloud

Studie von Vanson Bourne

Banken: Am wenigsten Private Cloud, am meisten Hybride Cloud

Keine andere Branche nutzt die Hybrid Cloud mehr als der Finanzsektor, ihr Einsatz erreicht eine Marktdurchdringung von 21 Prozent, verglichen mit einem weltweiten Durchschnitt von 18,5 Prozent. Ein Branchenergebnis des ersten globalen „Enterprise Cloud Index“ von Nutanix. lesen

Fünf Tipps für Recovery-Prozesse in Echtzeit

„Always On“: Disaster Recovery war gestern

Fünf Tipps für Recovery-Prozesse in Echtzeit

Da Kunden heute keine langen Recovery-Zeiten mehr tolerieren, in ein Umdenken bei der IT-Infrastruktur nötig. Eran Brown von Infinidat fasst zusammen, wie eine entsprechende „Always On“-Infrastruktur aufgebaut werden kann. lesen

Bodycam-Daten hochsicher speichern

Bodycam-Aufnahmen in der Cloud – Konzept der sicheren Speicherung

Bodycam-Daten hochsicher speichern

Die unsichere Speicherung der Bodycam-Aufnahmen in der Amazon-Cloud erregte in vielen Medien erhebliche Aufmerksamkeit. Dieser Artikel beschreibt ein Konzept zur hochsicheren Aufbewahrung solch sensibler Daten bei eindeutiger Data-Ownership. lesen