Alle Fachartikel & Interviews

Datadog liefert Details zu Lambda

Monitoring-Daten zu Serverless bei Amazon Web Services

Datadog liefert Details zu Lambda

Wer nutzt AWS Lambda und wie? Dieser Frage ist der Cloud-Monitoring-Experte Datadog nachgegangen und liefert nun teils überraschende Details zum aktuellen Status des Serverless-Angebots von Amazon. lesen

Oracle unterstützt Data Scientists in der Cloud

Frisch von der Open World aus London

Oracle unterstützt Data Scientists in der Cloud

Wer Oracle zum ersten Mal auf der „OpenWorld“ in London begegnet wäre, nähme wohl an, das Unternehmen hätte seine Software immer nur aus der Cloud vermarktet. Die Wolke war omnipräsent. Aktuell angekündigt wurden ein OCI-Azure-Interconnect-Zentrum in Amsterdam, eine Partnerschaft mit dem Colocation-Anbieter Equinix sowie eine in die OCI integrierte Infrastruktur für Data Scientists. lesen

Was ist Google Anthos?

Die Hybrid-Cloud-Plattform von Google

Was ist Google Anthos?

Die Tatsache, dass manche Anwendungen nicht mit jeder Systemumgebung kompatibel sind, führt zur zunehmenden Komplexität von IT-Strukturen. Google hat mit der Cloud-Lösung „Anthos" eine universelle Web-Plattform für die Verwaltung von Hybrid und Multi-Cloud-Umgebungen herausgebracht, die hier näher vorgestellt wird. lesen

Veeam baut Backup & Replication weiter aus

Availability Suite V10

Veeam baut Backup & Replication weiter aus

Veeam hat die v10 seiner Backup-Lösung Availability Suite freigegeben. Sie war 2008 erstmals als Veeam Backup & Replication auf den Markt gekommen. lesen

Vier wichtige Technologien für das IoT-Datenmanagement

DataStax nennt Trends

Vier wichtige Technologien für das IoT-Datenmanagement

Moderne Technologien bieten leistungsfähige Möglichkeiten, um IoT-Daten skalierbar zu nutzen und zu verwalten. Karsten Stöhr, Data Architect von Data Stax, hat vier zentrale Technologien näher untersucht. lesen

Evolution statt Revolution

Capgemini zu den IT-Trends 2020

Evolution statt Revolution

Der Management- und IT-Berater Capgemini hat die Ergebnisse der IT-Trends-Studie für 2020 vorgelegt. Im Vergleich zum vorigen Jahr ist der Stellenwert der Digitalisierung bei Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung leicht gestiegen. lesen

Neues Auto kann dank Cloud um die Ecke sehen

Local Hazard Information

Neues Auto kann dank Cloud um die Ecke sehen

Ford wird im März eine Neuauflage seines PKW-Modells „Puma“ auf den Markt bringen. Das Besondere daran: Dank Cloud-Anbindung warnt er vor Gefahren hinter einer Kurve. lesen

Oracle DB – Autonom per SaaS

Raus aus dem Keller, rein in die Abteilung

Oracle DB – Autonom per SaaS

Die Oracle Database gibt es jetzt „autonom“ sowie in SaaS-Manier. Dadurch lässt sie sich raus aus der Zuständigkeit der IT, rein in die der Fachabteilung, platzieren. Bei dieser Herangehensweise ändern sich viele Gepflogenheiten des Datenbank-Channel. lesen

Welche Sicherheitsvorgaben bestehen in Fernost?

China und die Cloud

Welche Sicherheitsvorgaben bestehen in Fernost?

Wer cloudbasierte Dienste für Behörden und kritische Infrastrukturen in China anbieten oder Daten mit chinesischen Standorten austauschen will, muss spezielle Security-Vorgaben aus China beachten. Dabei reicht es nicht, sich auf eine Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO / GDPR) der EU zu verlassen. GDPR-Compliance reicht für China nicht aus, es gibt andere Vorgaben und ein eigenes Cloud Security Assessment. lesen

Die Dos und Don’ts im Edge Computing

So geht sichere und erfolgreiche Edge-Bereitstellung

Die Dos und Don’ts im Edge Computing

Edge Computing ist auf dem Vormarsch. Bis 2025 soll das Marktvolumen auf knapp 29 Milliarden Dollar anwachsen. Während die Grenzen der Rechenzentren – von Compute über Networking bis hin zu Storage – immer stärker verschoben werden, um den Anforderungen anspruchsvoller IoT-Anwendungen gerecht zu werden, sollten die riesigen Datenmengen von Milliarden IoT-Geräten möglichst nahe am Endbenutzer verarbeitet werden. lesen