Alle Fachartikel & Interviews

Masters of Hybrid Cloud: Managed Service Provider

Total Cloud und die wichtige Rolle der Provider (Teil 4)

Masters of Hybrid Cloud: Managed Service Provider

Die Cloud ist heute Commodity. Wie wir in den ersten drei Teilen dieser „Total Cloud“-Reihe gesehen haben, wurden in den vergangenen Jahren in rascher Folge Technologien, Lösungsansätze, Frameworks und Deployment-Modelle neu entwickelt. Nun hat sich die Technologie etabliert, Service Provider spielen dabei eine entscheidende Rolle. lesen

Virtuelle Desktops über Amazon WorkSpaces einbinden

Windows 10 und Linux aus der Amazon-Cloud im Netzwerk einbinden

Virtuelle Desktops über Amazon WorkSpaces einbinden

Amazon bietet in seinem Clouddienst AWS auch die Möglichkeit virtuelle Desktops mit Windows 10 oder Linux bereitzustellen. Dadurch ersparen sich Unternehmen den Betrieb eigener Arbeitsstationen und deren Bereitstellung. lesen

Was ist NGINX?

Definition: Webserver mit Load Balancer und API Gateway

Was ist NGINX?

Die von Igor Sysoev entwickelte Software NGINX beinhaltet einen Webserver, E-Mail-Proxy und Reverse Proxy. Sie ist unter BSD-Lizenz frei verfügbar und eignet sich dank der ressourcenschonenden Arbeitsweise besonders gut für Webseiten mit hohem Besucher- und Verkehrsaufkommen. Unter anderem setzen Netflix und WordPress NGINX ein. lesen

Deutschlands Digitalisierung – Ein Sportwagen mit Startproblemen

ServiceNow sieht Nachholbedarf

Deutschlands Digitalisierung – Ein Sportwagen mit Startproblemen

Die Welt durchläuft die vierte Industrielle Revolution und in vielen Unternehmen zeigte sich in den vergangenen Jahren ein enormes Engagement, schnell daran Teil zu haben. So offenbarten diese oft überstürzten Versuche die Angst davor, auf der Strecke zu bleiben. Das trieb die Unternehmen häufig zu unüberlegten Anschaffungen und es entstand vielerorts ein Konglomerat, teils gut digitalisierter, aber schlecht bis gar nicht, vernetzter Inseln. lesen

Mit der richtigen Lizenzstrategie IT-Kosten sparen

Beschaffung

Mit der richtigen Lizenzstrategie IT-Kosten sparen

Der Einsatz von gebrauchter Software im Lizenzportfolio von Unternehmen und Behörden kann diesen jährlich bis zu 60 Prozent IT-Kosten sparen. Ausschlaggebend für die Kostenersparnis ist die richtige Lizenzstrategie. Ein Gastbeitrag von Tobias Lander. lesen

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Uniserv-Studie

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Die Mehrheit der von Uniserv befragten Unternehmen sind mit dem Management ihrer Kundendaten unzufrieden. Die Gründe dafür sind eine isolierte Datenhaltung in unterschiedlichen Systemen, Wildwuchs bei Prozessen und eine fehlende Abstimmung zwischen Unternehmensabteilungen. lesen

Schritt für Schritt zur Integration von Cloud-Services

Fünf-Punkte-Plan von Trivadis

Schritt für Schritt zur Integration von Cloud-Services

Cloud-Services können dabei helfen, Business-Ziele zu erreichen. Damit man ihr Potenzial voll ausschöpfen kann, müssen sie aber sinnvoll und strukturiert in Geschäftsabläufe integriert sein. Dabei sollten Firmen fünf Aspekte berücksichtigen. lesen

Kubernetes bei Containern auch weiterhin führend

Next Generation Virtualisierung

Kubernetes bei Containern auch weiterhin führend

Nachdem virtuelle Maschinen ihren Einzug in die Rechenzentren gehalten haben, steht nun dieselbe Entwicklung den Containern bevor. Während virtuelle Rechner das komplette System in einer virtuellen Schicht nachbilden, was einiges an Kapazitäten auf den Host-Servern beansprucht, gehen Container einen anderen Weg. Da sie den Kernel des Host-Betriebssystems nutzen, müssen sie ihn nicht individuell nachbilden und sparen so die zur Verfügung stehenden Ressourcen. lesen

Application Delivery Controller: Markt im Umbruch

Grundlegende architektonische Änderungen – ein Kommentar

Application Delivery Controller: Markt im Umbruch

Anbieter von veralteten Load Balancern werden schon bald vom Markt für Application Delivery Controller (ADC) verschwinden. Stattdessen werden vermehrt moderne Technologien in den Fokus rücken – beim Kampf um einen Markt, der in zwei Jahren 6 Mrd. US-Dollar schwer sein soll. Ein Grund mehr für VMware, AVI Networks zu übernehmen. lesen

Wie sich das Druckermanagement von der Hardware löst

Umzug in die Cloud

Wie sich das Druckermanagement von der Hardware löst

Ein Umzug muss mit Vorteilen verbunden sein, sonst lohnt sich der Aufwand nicht. Und das gilt nicht nur im Privatleben, sondern ebenso im Unternehmen. Auch die IT profitiert im digitalen Zeitalter vom Umzug in die Cloud, denn je vielfältiger die IT-Anforderungen werden, desto weniger lässt sie sich kosteneffizient auf die herkömmliche Weise lokal und manuell verwalten. Das Management von Druckumgebungen bildet hier keine Ausnahme. lesen