Alle Fachartikel & Interviews

Deutsche arbeiten gerne in Teams

Wichtig ist der Glücksfaktor in der Zusammenarbeit

Deutsche arbeiten gerne in Teams

Nicht jeder ist für Teamwork geschaffen. Wobei die Angestellten hierzulande lieber Zusammenarbeiten, als die Briten. Dabei werden Collaboration-Lösungen vor allem in den USA genutzt. Die Amerikaner scheinen im Gegensatz zu anderen Nationen ihre Freiheit zu lieben und würden gerne Manager abschaffen. lesen

Marketplace liefert iPaaS per Mausklick

Talend Cloud Remote Engine for Amazon Web Services (AWS)

Marketplace liefert iPaaS per Mausklick

Die Talend Cloud Remote Engine for AWS ist ab sofort in allen Marketplace-Regionen verfügbar, so auch in Frankfurt, Irland, London und Paris. Nutzer der Softwarewerkzeuge sollen mit wenigen Klicks Integrationsaufgaben in hybriden Umgebungen ausführen. lesen

ITSM: nur eine Lösung ist zu wenig

Warum modernes IT Service Management verschiedene Tools braucht

ITSM: nur eine Lösung ist zu wenig

Wer glaubt, moderne IT Service-Prozesse mit nur einer einzigen Lösung umsetzen zu können, der irrt. Die rasanten Veränderungen im IT-Bereich verlangen nach Flexibilität – und die lässt sich nur über offenen Technologien, Schnittstellen und Datenaustausch erreichen. Die Lösungen dafür existieren schon längst – sie müssen nur smart integriert werden. lesen

Stitch Data Loader von Talend unterstützt Azure

Datenintegrationstool erweitert

Stitch Data Loader von Talend unterstützt Azure

Die Cloud-Datenintegrationslösung Data Stitch Loader von Talend unterstützt auch Microsoft Azure SQL Data Warehouse. Entwickler können über das Tool Daten für Analysen innerhalb kurzer Zeit erfassen. lesen

OpenStack, Release „Stein“ im Überblick

Das sind die Neuheiten in der 19. OpenStack-Version

OpenStack, Release „Stein“ im Überblick

Das OpenStack-Haus steht schon lange und hat sich als solide erwiesen. Seither geht es bei den Neuerungen um Ausbauten und Verschönerungen. Darauf läuft es auch bei der neuen Version „Stein“ hinaus. lesen

Google Cloud Next '19: Anthos verwaltet Workloads in AWS

Mit Serverless und Containern auf der Jagd nach Workloads

Google Cloud Next '19: Anthos verwaltet Workloads in AWS

Mit der Multi-Cloud-Plattform Anthos hat es Google auf die Enterprise Workloads dieser Welt abgesehen. Wie sich VMware-Maschinen automatisch in Container umwandeln und auf AWS verschieben lassen, konnten Besucher der Google Cloud Next '19 live erleben – wie VMware darüber denkt, auch. lesen

AWS investiert in drei neue Windparks

Cloud-Rechenzentren CO2-neutral und nachhaltig betreiben

AWS investiert in drei neue Windparks

Der Cloud-Betrieb erspart Unternehmen wie Privatleuten Ressourcen: Hardware, teure Upgrades und in vielen Fällen auch zusätzliches Personal. Dafür können sie aber ein teures Geschäft für die Umwelt sein. Klimabelastung und Stromverbrauch sind durch den zentralisierten Betrieb von Computern, Servern und IT-Services in nur wenigen Jahren rasant angestiegen. Doch viele Rechenzentrumsbetreiber arbeiten daran, ihren ökologischen Fußabdruck zu verbessern. lesen

F5 bietet Managed Cloud Services im AWS Marketplace

Dienste für Anwendungsentwickler und DevOps-Teams

F5 bietet Managed Cloud Services im AWS Marketplace

F5 Networks, eigentlich bekannt für seine Appliances aus dem Netzwerk- und Security-Umfeld bietet Kunden ab sofort Wahlfreiheit beim Deployment von F5-Lösungen. So erweitert der Anbieter sein Portfolio um hochverfügbare Managed Services über ein Pay-as-you-go-Modell, zunächst über den Marketplace von Amazon Web Services. lesen

ETL-Prozess wird zur „Datenintegration“

Informatica-Tagesgeschäft

ETL-Prozess wird zur „Datenintegration“

ETL-Prozesse (Extraktion, Transformation und Laden von Daten) wurden früher häufig Batch-orientiert in der Nacht durchgeführt. Heutzutage klingt der Begriff fast schon antiquiert, denn es ist vielmehr von Datenintegration die Rede, erläutert der DACH-Chef von Informatica. lesen

Cisco wandert in die Cloud

Webex Calling: Umsatzpotenzial für Reseller

Cisco wandert in die Cloud

Ein Jahr nach der Übernahme von Broadsoft durch Cisco, ist nun die Integration des Portfolios in das des Netzwerk-Riesen vollzogen. Für Cisco-Partner eröffnen sich dadurch sowie durch einen Produkt-Launch im Collaboration-Segment neue lukrative Möglichkeiten. lesen