Alle Fachartikel & Interviews

Unzufrieden im Job, aber nicht bereit für Veränderungen

Umfrage vom Robert Half

Unzufrieden im Job, aber nicht bereit für Veränderungen

Fast jeder kennt ihn: den Kollegen, der immer mäkelt, seinen Job nicht mag, und dennoch macht er ihn seit Jahren und ändert nichts. Laut einer Studie des Personaldienstleisters Robert Half ist sogar ein Drittel der Befragten unzufrieden im Job. lesen

Google Summer of Code 2019

Die besten Open-Source-Beiträge dieses Jahres

Google Summer of Code 2019

In der Welt der Programmierung ist Googles Summer of Code längst eine Institution. Und wieder haben Mentoren aus Open-Source-Projekten und studentische Entwickler zusammengefunden, um ein paar Tausend Zeilen Code zu produzieren. lesen

Faktencheck zum CLOUD Act

Grundsatz der Verhältnismäßigkeit

Faktencheck zum CLOUD Act

Zum Thema CLOUD Act gibt es unterschiedliche Ansichten und Auslegungen: die einen warnen eindringlich vor der möglichen Kollision mit regionalen Gesetzgebungen wie GDPR und DSGVO, die anderen winken ab und sagen, alles alter Hut: international übergreifende Kooperationen der Exekutive, teils auch der Legislative gibt es schon seit Jahrzehnten, wurden jetzt nur upgedatet, auf neue Technologien angepasst und somit auf den aktuellen Stand gebracht. Ja, was stimmt denn nun? lesen

Das sagt AWS zum CLOUD Act

Risiken und Nebenwirkungen? Alles nur halb so schlimm ...

Das sagt AWS zum CLOUD Act

Der CLOUD Act (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act) ist ein US-Gesetz und verpflichtet amerikanische Firmen und IT-Dienstleister bekanntermaßen, US-Behörden auch dann Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewährleisten, wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt. Ein Umstand der in Europa und insbesondere in deutschen Behörden und Unternehmen für großes Misstrauen sorgt. Michael Punke, Vice President of Global Public Policy bei AWS, hält das für übertrieben. Lesen Sie im folgenden seine Einschätzung. lesen

Mitarbeiter haben keine Angst, von KI ersetzt zu werden

Automation-Anywhere-Studie

Mitarbeiter haben keine Angst, von KI ersetzt zu werden

Eine Studie von Automation Anywhere untersucht die Auswirkungen von KI und Roboter am Arbeitsplatz. Viele Mitarbeiter stehen den Technologien nicht negativ gegenüber – genutzt werden sie bisher von wenigen. Die Ergebnisse der Studie. lesen

T-Labs und Fetch.AI planen M2M-Economy

Mixtur aus KI, Blockchain und gerichteten azyklischen Graphen

T-Labs und Fetch.AI planen M2M-Economy

Die Telekom Innovation Laboratories und das Start-up Fetch.AI vertiefen ihre Zusammenarbeit. Ziel ist dabei eine nahtlose „Machine-to-Machine“-Wirtschaft, die autonome Agenten mit Ansätzen von Blockchain und gerichteten azyklischen Graphen kombiniert. lesen

Deutschlands Chancen im digitaler werdenden Wettbewerb

Digitale Transformation

Deutschlands Chancen im digitaler werdenden Wettbewerb

Wie steht es um Deutschland im internationalen und immer digitaler werdenden Wettbewerb? Frank Riemensperger zufolge hat die deutsche Industrie nach wie vor eine große Chance, den Spitzenplatz in der Wirtschaft auch in einem Industrie-4.0-Kontext zu sichern. Was es dazu braucht, verrät er im Interview. lesen

Datenschutz-as-a-Service für Telekom-Geschäftskunden

Kooperation mit Start-up DataGuard

Datenschutz-as-a-Service für Telekom-Geschäftskunden

Kleinen und mittleren Unternehmen ohne eigenen Datenschutzbeauftragten fällt es oft schwer, die Vorgaben der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) rechtskonform und sicher zu erfüllen. In Kooperation mit DataGuard bietet die Deutsche Telekom deshalb einen neuartigen und günstigen Datenschutzservice an. lesen

Globales Zentrum für Datenschutz in München eröffnet

Google Safety Engineering Center

Globales Zentrum für Datenschutz in München eröffnet

Google hat im Rahmen eines europäischen Pressetages in München offiziell das Google Safety Engineering Center (GSEC) eröffnet. Dort arbeiten Datenschutz-Experten kontinuierlich an der Weiterentwicklung von Tools rund um Sicherheit und Privatsphäre. lesen

AWS schickt Experten in Hochschulen

Amazon Web Services zielt mit Labs auf öffentlichen Sektor

AWS schickt Experten in Hochschulen

Das Netzwerk von Cloud Innovation Centern „powered by AWS“ wächst. Mit ihren „Cloud Innovation Labs“ wollen nun auch die Hochschule München und die Berliner CODE University of Applied Sciences den digitalen Wandel vorantreiben. lesen