Weitere Artikel

Wird Red Hat die Nummer 1 in Sachen Hybrid Cloud?

Maximilian Hille von Crisp Research

Wird Red Hat die Nummer 1 in Sachen Hybrid Cloud?

Im Juli war der Deal perfekt: Für insgesamt 34 Milliarden Dollar übernahm IBM Red Hat, angekündigt hatten die beiden ihn bereits im Oktober 2018. Allerspätestens seitdem setzt der Open-Source-Spezialist zum Sprung an die Spitze des Hybrid Cloud-Segments an. Aber verfügt Red Hat dafür auch über die richtige Strategie? lesen

Updates bei Hitachi Vantara und HEC

Consulting, Cloud-Migration und Anwendungsmodernisierung

Updates bei Hitachi Vantara und HEC

Mit einem neu formierten Cloud-Portfolio verspricht Hitachi vollständig gemanagte Services für Private- und Public-Cloud-Ressourcen. Hierbei gibt es Updates bei Hitachi Vantara und Enterprise Cloud. lesen

Google erzielt mit 53 Qubits einen Durchbruch

Der Beweis für die Überlegenheit des Quantencomputers ist erbracht

Google erzielt mit 53 Qubits einen Durchbruch

Der Begriff „Quantum Supremacy“ bezeichnet den Moment, an dem ein Quantencomputer erstmals herkömmlichen Rechnern bei einer bestimmten Aufgabe überlegen ist. Googles Quantenprozessor, „Sycamore“ genannt, löste ein Problem innerhalb von 200 Sekunden, für das der schnellste Superrechner der Welt ungefähr 10.000 Jahre benötigen würde. lesen

Wie KI effiziente Prozesslandschaften ermöglicht

Abläufe zwischen Standardisierungswahn und Wildwuchs

Wie KI effiziente Prozesslandschaften ermöglicht

Prozesse sind keine starren Gebilde, sie entwickeln sich laufend weiter. Mit der Gefahr, dass Varianten und Ausnahmen wild ins Kraut schießen. Um die Effizienz zu verbessern, setzen manche Unternehmen auf einen radikalen Rückschnitt ihres Prozessgeflechts. Ein Beispiel aus dem Einkauf zeigt, dass starre, einheitliche Prozesse das Wachstum auch behindern können. lesen

Bald kommen 50 Prozent der IT aus der Cloud

Lünendonk-Studie 2019

Bald kommen 50 Prozent der IT aus der Cloud

Ein Meilenstein ist in greifbarer Nähe: Mittlerweile beziehen Unternehmen ihre IT zu 46 Prozent aus der Cloud. Das geht aus der neuen Lünendonk-Studie „Der Markt für IT-Sourcing-Beratung in Deutschland“ hervor. Dahingegen sinke der Anteil der aus dem klassischen Rechenzentrumsbetrieb bezogenen IT-Ressourcen auf nur noch 54 Prozent. lesen

Vertrauliche Daten in der Cloud schützen

Datentresor von Microsoft OneDrive nutzen

Vertrauliche Daten in der Cloud schützen

Mit dem „Datentresor“ stellt Microsoft einen neuen, geschützten Speicherbereich in OneDrive zur Verfügung. Der Zugriff wird über eine eigene Anmeldung geschützt. lesen

So gelingt die Migration in die Cloud mit VMware Cloud on AWS

[Gesponsert]

Automatisiert und ohne Ausfallzeiten

So gelingt die Migration in die Cloud mit VMware Cloud on AWS

Viele Unternehmen setzen in ihrer IT-Strategie auf die Cloud. Doch immer noch fürchten IT-Verantwortliche die Komplexität der Workload-Migration – zu Unrecht, wie die VMware Cloud on AWS zeigt. lesen

Clouds werden zunehmend löchrig

Cyber Risk Management

Clouds werden zunehmend löchrig

Schwachstellen bei cloud-basierten IaaS-Lösungen werden gegenüber 2018 voraussichtlich um 50 Prozent zunehmen, Cloud-Container weisen 2019 bisher sogar 82 Prozent mehr Schwachstellen auf. Das sind die Ergebnisse des jüngsten Cloud Trends Report 2019 von Skybox. lesen

Diversity – der Treibstoff der Digitalisierung

FIT-Kongress 2019

Diversity – der Treibstoff der Digitalisierung

Welche Führungskompetenzen braucht man im Zeitalter der Digitalisierung? Welche Stärken bringen Frauen hier mit? Und: Gegen welche Schwächen lohnt es sich anzukämpfen? Der FIT-Kongress befasst sich mit all diesen Themen genauso wie mit KI, Machine Learning und VUCA. lesen

Cloud-Ressourcen von Oracle kostenlos nutzen

Oracle Cloud Free Tier

Cloud-Ressourcen von Oracle kostenlos nutzen

Softwarekonzern Oracle bietet seine Cloud-Dienste in Zukunft als Cloud Free Tier-Lizenz an. Hier lassen sich viele Dienste kostenlos nutzen. Wer mehr Ressourcen braucht, kann diese jederzeit dazu buchen. lesen