Weitere Artikel

Dropbox Business macht Schluss mit begrenztem Speicherplatz

Neue Features für die Teamarbeit für Nutzer und Administratoren

Dropbox Business macht Schluss mit begrenztem Speicherplatz

Sobald Mitarbeiter anfangen, Dateien für ein ganzes Team freizugeben, können viele Terabyte an Daten anfallen, mit denen herkömmliche Laptop-Festplatten kaum umgehen können. lesen

DriveOnWeb in neuem Design

Cloudspeicher von abilis mit Serverstandort in Deutschland

DriveOnWeb in neuem Design

Die abilis GmbH stellt ab heute den deutschen Cloudspeicher „DriveOnWeb“ in neuer Version mit einem grundlegend überarbeiteten Design und einer komplett neu gedachten Benutzerführung bereit. Mit dem Markenrelaunch bietet der Softwarehersteller einen Cloudspeicher für Unternehmen und Privatpersonen, der nach deutschem Datenschutzrecht betrieben wird. lesen

Cloudnutzer wähnen sich zu sicher

IaaS allein reicht nicht, um Anwendungen wiederherzustellen

Cloudnutzer wähnen sich zu sicher

Cloudnutzer wähnen ihre Daten bei Service Providern offenbar viel zu sicher – das legt Veritas mit vor kurzem vorgestellten Studienergebnissen nahe und warnt davor, sich zu sehr auf Service Level Agreements zu verlassen. lesen

Die Datensicherung sollte endlich mal einfacher umsetzbar sein

Zwei von drei Kleinunternehmern können ohne Daten nicht arbeiten

Die Datensicherung sollte endlich mal einfacher umsetzbar sein

Die Gefahren für den Betrieb nach einem gedachten Datenverlust wären schwerwiegend, trotzdem überwiegt bei vielen IT-Entscheidern der Glaube an die Qualität der eigenen IT. Anscheinend sind Backup-Strategien immer noch zu schwer umsetzbar, so dass viele Kleinunternehmer die Umsetzung scheuen. lesen

Acronis vereinbart Partnerschaft mit Google Cloud

Cloud Data Protection

Acronis vereinbart Partnerschaft mit Google Cloud

Durch die Partnerschaft mit Google Cloud baut Acronis sein Angebot an Public Clouds für einfaches Backup und Disaster Recovery weiter aus. lesen

Wie große Datenbanken erste Cloud-Projekte anstoßen helfen

ESA-Daten als Basis für neue Geschäftsmodelle

Wie große Datenbanken erste Cloud-Projekte anstoßen helfen

Das Wissen der Welt ist heute nur wenige Mausklicks entfernt. Dies erleben nicht nur Privatnutzer und Mitarbeiter, die Suchanfragen in Google eingeben, sondern auch Unternehmen und öffentliche Institutionen. lesen

ownCloud-Relaunch modernisiert das User Interface

„Phoenix“ schafft saubere, leicht verständliche Code-Struktur

ownCloud-Relaunch modernisiert das User Interface

Mit „Phoenix” integriert ownCloud ein komplett neu gestaltetes Frontend in seine Software und führt damit einen echten Web-Client ein, der nur HTML-, JavaScript- und CSS-Dateien enthält und vollständig vom eigenen Cloud-Backend-Server entkoppelt ist. lesen

Die eigene Cloud rechnet sich!

Cloud is here to stay

Die eigene Cloud rechnet sich!

Jedes Unternehmen nutzt Cloud-Speicher: offiziell oder im Verborgenen! Wer diese These heute in einem Raum voller CIOs und IT-Verantwortlicher äußert, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit bei einigen Teilnehmern ein gewisses Unbehagen beobachten, aber nicht mehr mit Widerspruch rechnen müssen. lesen

Intelligentes Cloud Content Management überwindet regulatorische Grenzen

Moderne Teamarbeit mit Box

Intelligentes Cloud Content Management überwindet regulatorische Grenzen

„Wir befinden uns mitten in einer Revolution bei der Unternehmenssoftware, die von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen befeuert wird und Box machen wir zur intelligentesten Cloud Content Management Plattform der Welt“, erklärte Aaron Levie, Mitgründer und CEO von Box im vergangenen Jahr anlässlich der großen Kunden- und Partnerkonferenz BoxWorks. lesen

Box bietet neue Services rund um Compliance und DSGVO an

Datenverarbeitungszusatz und intensivere Kundenberatung

Box bietet neue Services rund um Compliance und DSGVO an

Die Frist bis zum Inkrafttreten der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) rückt immer näher und die meisten Unternehmen sind von den neuen Richtlinien betroffen. Box kündigt nun zwei neue Services an, um seine Kunden auf die DSGVO im Mai vorzubereiten. lesen