Weitere Artikel

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Uniserv-Studie

Hohe Unzufriedenheit beim Kundendatenmanagement

Die Mehrheit der von Uniserv befragten Unternehmen sind mit dem Management ihrer Kundendaten unzufrieden. Die Gründe dafür sind eine isolierte Datenhaltung in unterschiedlichen Systemen, Wildwuchs bei Prozessen und eine fehlende Abstimmung zwischen Unternehmensabteilungen. lesen

Unit4 bietet Cloud-Migration zum Festpreis

ERP- und Unternehmensanwendungen für Dienstleister

Unit4 bietet Cloud-Migration zum Festpreis

Unit4 erweitert das Angebot der eigenen Unternehmensanwendungen für den Dienstleistungsbereich. Kunden könnten so binnen 20 Tagen in die Cloud wechseln. Unabhängig davon sollen zwei neue Dienste das selbststeuernde ERP vorantreiben. lesen

Step Ahead liefert ERP per Azure Cloud

Steps Enterprise Cloud mit zusätzlichen Leistungspaketen

Step Ahead liefert ERP per Azure Cloud

ERP- und CRM-Anbieter Step Ahead bietet die „Steps Enterprise Solution“ jetzt auch über die Cloud an. Die per Abo bereitgestellte Lösung soll alle relevanten Unternehmensdaten und Prozesse abbilden und weitere Anwendungen integrieren. lesen

SAS fokussiert sich auf IoT, Cloud-Solutions und KI

Nachbericht SAS Forum 2019 Bonn

SAS fokussiert sich auf IoT, Cloud-Solutions und KI

Auf dem diesjährigen SAS Forum hat der Analytics-Spezialist seine Produkte „SAS Intelligent Decisioning“ und „SAS Analytics for IoT“ vorgestellt sowie „SAS Demand Planning“ angekündigt. Die neue Plattform Viya werde komplett im Kubernetes-Container laufen. Daher wird es künftig neue Preismodelle geben. lesen

Dropbox liefert integrierten Arbeitsplatz

Zentraler Umschlagort für Inhalte, Werkzeuge und Teams

Dropbox liefert integrierten Arbeitsplatz

Anbieter Dropbox will seine gleichnamige Kollaborationslösung als integrierten Arbeitsplatz positionieren. Gelingen soll das mit einem neuen Desktopclient sowie Integrationen mit Zoom, Slack und Atlassian. lesen

Risiken von ERP in der Cloud minimieren

Risiken und Nebenwirkungen der Cloud

Risiken von ERP in der Cloud minimieren

Begriffe wie Big Data, Web 3.0 und KI sind aus dem digitalisierten Alltag nicht mehr wegzuden­ken und haben längst Einzug in die Arbeitswelt von heute erhalten. Die Digitalisierung bietet Unternehmern viele Optimierungschancen, stellt sie aber auch vor Herausforderungen bei der Datensicherheit. Daher sollten Firmen die Risiken im Cloud-Computing kennen und sich über Gegen­maßnahmen informieren. lesen

Box überarbeitet Relay komplett

Automatisierung, mobile Nutzung, Upload-Links für Externe

Box überarbeitet Relay komplett

Neuer Anlauf für Box Relay – mit dem komplett überarbeiteten Angebot soll jeder Mitarbeiter bequem sichere Workflows erstellen und verwalten, um Dokumente zur verantwortlichen Person im eigenen Unternehmen oder bei Partnern zu leiten. lesen

Application Delivery Controller: Markt im Umbruch

Grundlegende architektonische Änderungen – ein Kommentar

Application Delivery Controller: Markt im Umbruch

Anbieter von veralteten Load Balancern werden schon bald vom Markt für Application Delivery Controller (ADC) verschwinden. Stattdessen werden vermehrt moderne Technologien in den Fokus rücken – beim Kampf um einen Markt, der in zwei Jahren 6 Mrd. US-Dollar schwer sein soll. Ein Grund mehr für VMware, AVI Networks zu übernehmen. lesen

Wie sich das Druckermanagement von der Hardware löst

Umzug in die Cloud

Wie sich das Druckermanagement von der Hardware löst

Ein Umzug muss mit Vorteilen verbunden sein, sonst lohnt sich der Aufwand nicht. Und das gilt nicht nur im Privatleben, sondern ebenso im Unternehmen. Auch die IT profitiert im digitalen Zeitalter vom Umzug in die Cloud, denn je vielfältiger die IT-Anforderungen werden, desto weniger lässt sie sich kosteneffizient auf die herkömmliche Weise lokal und manuell verwalten. Das Management von Druckumgebungen bildet hier keine Ausnahme. lesen

Teamplace integriert Microsoft Office 365

Teamarbeit an Office-365-Dokumenten

Teamplace integriert Microsoft Office 365

In der aktuellen Version von Teamplace, dem Onlinespeicher von Cortado Mobile Solutions, sei es nun möglich, Dokumente mit Office 365 zu öffnen, gemeinsam zu bearbeiten und mit anderen zu teilen. Nutzer benötigten hierfür ein gültiges Abonnement für Office 365 Business oder Education. lesen