Alle Fachbeiträge

OVHcloud präsentiert sich als Keyplayer der europäischen Provider-Landschaft

7. Summit beschwört den respektvollen Umgang mit Daten

OVHcloud präsentiert sich als Keyplayer der europäischen Provider-Landschaft

Ein französischer Anbieter mit globaler Präsenz, in Europa marktführender Cloud-Provider und einer der zehn besten Cloud-Infrastrukturanbieter der Welt: OVH muss sich mit seiner inzwischen 20-jährigen Firmengeschichte nicht verstecken – und will es auch nicht. lesen

Privileged Access Management in einer Cloud-Umgebung

Bevorrechtete Accounts in hybriden Clouds absichern

Privileged Access Management in einer Cloud-Umgebung

Cloud- und hybride Infrastrukturen bringen besondere Herausforderungen mit sich. Sie abzusichern, ist auf Grund der unterschiedlichen Zugriffswege und Systemmerkmale schwierig. Doch beim Betrieb in einer Hybrid-Cloud-Umgebung ist die Absicherung insbesondere privilegierter Accounts – also Benutzern, die aufgrund ihrer Tätigkeit über erweiterte Berechtigungen verfügen müssen –unerlässlich. lesen

Schutz vor Cloud-Schnüffelei

Datenschutz im öffentlichen Sektor

Schutz vor Cloud-Schnüffelei

Datenschutz in der Cloud hängt nicht allein davon ab, wo sensible Informationen geographisch gespeichert wurden. Bei der Zusammenarbeit mit ausländischen Unternehmen, die durchaus lokale Rechenzentren betrieben, spielen noch ganz andere Faktoren eine Rolle. lesen

Dank Cloud: IT-Dienstleister wachsen weiter zweistellig

Lünendonk-Studie 2019

Dank Cloud: IT-Dienstleister wachsen weiter zweistellig

Die Nachfrage nach IT-Beratungs- und -Umsetzungsleistungen flacht nicht ab. Trotz weltweiter Unsicherheitsfaktoren wie dem Handelsstreit zwischen den USA und China oder dem (un)wahrscheinlichen Brexit investieren Unternehmen weiterhin stark in die Digitalisierung – und haben damit 2018 für ein Rekordjahr bei den IT-Dienstleistungsanbietern gesorgt. 2019 wird voraussichtlich nur marginal schlechter. lesen

Verletzliche Cloud

Wertediskussion zur Digitalisierung im Gesundheitssektor Teil 2

Verletzliche Cloud

Krankenhausbetriebe mit kritischen Infrastrukturen schieben zum Großteil noch immer die Entscheidung vor sich her, ob sie ihre Anwendungen einer Cloud-Umgebung anvertrauen oder aber mit einem internen Netz arbeiten sollen. lesen

Ein fester Ort für dedizierte Cloud-Server

Virtual Locations von Gridscale

Ein fester Ort für dedizierte Cloud-Server

Infrastruktur aus der Cloud ist flexibel und dynamisch. Doch die Compliance-Regeln in manchen Branchen erfordern dedizierte Server, die bislang mit der Cloud im Widerspruch standen. Das ändert sich jetzt mit speziellen Lösungen für Virtual Locations. lesen

Schritt für Schritt in die Hybrid Cloud

Transformation und Migration mit Oneclick

Schritt für Schritt in die Hybrid Cloud

Der Aufbau einer Hybrid Cloud lässt sich auf verschiedenen Wegen realisieren. In diesem Artikel beschreiben wir Schritt für Schritt die Nutzung der Platform-as-a-Service-Lösung Oneclick. lesen

Was IT-Experten verdienen

Gehaltsübersicht 2020

Was IT-Experten verdienen

Die Gehaltsübersicht des Personaldienstleisters Robert Half prognostiziert weiterhin rosige Aussichten für IT-Experten. Der Fachkräftemangel und die Wechselbereitschaft der IT-Experten lassen Gehälter steigen. lesen

Cloud Computing, DSGVO und die Qual der Wahl für den Mittelstand

IT-Expertenrunde des Bundesverbands Mittelständische Wirtschaft

Cloud Computing, DSGVO und die Qual der Wahl für den Mittelstand

Wie halten Sie es eigentlich mit der Cloud? Das ist nach wie vor die Gretchenfrage, die je nach Situation zustimmend oder verhalten beantwortet wird. Bei der Befragung von Statista und KPMG unter mehr als 500 Unternehmen in Deutschland zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Cloud-Providers gab es aber eine klare und einvernehmliche Position: 45 Prozent der Unternehmen gaben an, dass der Provider seinen Hauptsitz in Deutschland haben muss! lesen

Hippokrates war kein Nerd

Wertediskussion zur Digitalisierung im Gesundheitssektor

Hippokrates war kein Nerd

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist unumkehrbar. Diese Entwicklung wirft aber auch neue Fragestellungen bezüglich der IT-Sicherheit auf. Wer aber glaubt, das sei lediglich eine Frage der technischen Umsetzung, liegt falsch. Die Digitalisierung beziehungsweise die Sicherheit der Patientendaten betrifft auch ethische Fragestellungen. Pierre Gronau, Geschäftsführer der Gronau IT Cloud Computing GmbH, beschäftigt sich mit diesem Fragenkomplex. lesen