Alle Artikel aus diesem Themenbereich

Renaissance der SQL-Datenanalyse, diesmal in der Cloud

Snowflake Computing

Renaissance der SQL-Datenanalyse, diesmal in der Cloud

Snowflake, ein durch Venture Capital finanziertes US-Start-up, verlagert die Datenanalyse mit SQL in die Cloud. Der Redshift-Konkurrent wurde eigens für diese Umgebung entwickelt und soll sich durch besondere Schnelligkeit und Flexibilität auszeichnen. lesen

NoSQL-Datenbanken im Vergleich

NoSQL

NoSQL-Datenbanken im Vergleich

NoSQL-Datenbanken wurden aus der Notwendigkeit heraus entwickelt, große, unterschiedliche Mengen von Dimensionen wie Raum, Zeit und Lokation auf möglichst effiziente Weise zu speichern und zu verarbeiten. Mittlerweile sind sie die unabdingbare Alternative zu relationalen SQL-basierten Datenbanken. Doch nicht jede NoSQL-Datenbank eignet sich für jeden Zweck. Tatsächlich sind die meisten sogar recht spezialisiert. lesen

AWS zeigt Dienste, Instanzen und Kamera

Maschine Learning, VR, PrivateLink, GuardDuty und Bare Metal

AWS zeigt Dienste, Instanzen und Kamera

Neben einer speziell für maschinelles Lernen gerüsteten Kamera hat AWS auf der re:Invent 2017 mehr als 50 Dienste, Funktionen und Preismodelle präsentiert. Die Angebote umfassen unter anderem AR, IoT sowie Sicherheitsdienste und Bare-Metal-Instanzen. lesen

B2B-Data-Sharing-Economy – die nächste Innovationswelle

Kommentar von Jochen Adler, OpenText

B2B-Data-Sharing-Economy – die nächste Innovationswelle

Sharing-Economy-Modelle wie car2go, DriveNow oder Airbnb sind wesentliche Treiber der digitalen Wirtschaft. Auch wenn es diese Unternehmen noch nicht lange gibt, haben sie das „Sharing“ ungenutzter Ressourcen revolutioniert. lesen

Große Datenmengen und die Cloud - immer großes Kino?

Secure Data Distribution

Große Datenmengen und die Cloud - immer großes Kino?

Vor einigen Jahren noch Trend ist die Cloud längst Standard. Sie ermöglicht die Speicherung und Verarbeitung großer Datenbestände und schafft eine flexible und kostengünstige Infrastruktur. Doch welche Herausforderungen stellen sich, wenn Unternehmen wirklich immense Datenmengen dezentral an verschiedenen Niederlassungen vorhalten müssen? lesen

Cloud Data Management: Das Bindeglied der Hybrid Cloud

Neues eBook „Cloud Data Management“

Cloud Data Management: Das Bindeglied der Hybrid Cloud

Die Hybrid Cloud ist Basistechnologie der Digitalisierung, bereitet aber vielen Unternehmen Schwierigkeiten bei der Umsetzung. Mit Cloud Data Management lassen sich die Hindernisse aus dem Weg räumen. lesen

DynamoDB beschleunigen und verschlüsseln

NoSQL-Implementierung von Amazon

DynamoDB beschleunigen und verschlüsseln

„Wir würden gerne Amazon DynamoDB nutzen, um eine vollständig verwaltete NoSQL-Implementierung nutzen zu können. Welche Empfehlungen und Entwurfsmuster existieren für Amazon DynamoDB?“ lesen

Database- und Backend as a Service für Entwickler

MongoDB aus der Cloud mit Atlas und Stitch

Database- und Backend as a Service für Entwickler

Mit zwei neuen Diensten will der NoSQL-Datenbankanbieter MongoDB Entwicklern das Erstellen von Datenbankanwendungen erleichtern. Atlas ist ein Monitoring- und Backup-Dienst für Datenbanken, Stitch ein ergänzender, allgemeiner Backend-as-a-Service, der Routine-Aufgaben wie Authentisierung oder Payment-Abwicklung abnimmt. MongoDB stellt diese Dienste auf Google, AWS und MS Azure bereit. lesen

Cloud-Konsilium auf DSAG-Frühjahrstreffen

SAP-Auffrischung mit der Cloud und Hololens

Cloud-Konsilium auf DSAG-Frühjahrstreffen

Die Cloud als Innovationstreiber und gleichzeitig als Hürde bei der Integration und bei Lizenzverhandlungen – so lautete das zentrale Thema beim Frühjahrstreffen der SAP-Anwendergruppe DSAG. lesen

Die Optimierung der Datenqualität ist ein Dauerlauf

Vom güldenen Datensatz zum golden Profil

Die Optimierung der Datenqualität ist ein Dauerlauf

Qualitativ hochwertige Kundenstammdaten zählen heute mehr denn je zu den zentralen Faktoren für unternehmerischen Erfolg. Aus diesem Grund steht die Optimierung der im Unternehmen über Kunden erfassten Daten für Unternehmen ganz oben auf der Prioritätenliste. Wer allerdings versucht, in einer einmaligen „Hauruck-Aktion“ für eine Verbesserung der Kundendaten zu sorgen, wird scheitern. lesen