Warum auch die EU-Standardvertragsklauseln kippen könnten



  • Nachdem erst das Safe-Harbor-, dann das Privacy-Shield-Abkommen juristisch gekippt wurde, hängen Vertragsbeziehungen mit Datenübertragung EU-USA an so genannten Standardvertragsklauseln. Doch auch diese könnten bald obsolet sein.

    Klicken sie hier um den Artikel zu lesen



  • @admin
    Schönen guten Tag,

    leider lese ich immer wieder, dass die Standard - Vertragsklausel nach dem Urteil noch anwendbar sind. Denn das Gericht hatte ausgeführt, auch hier ist zu überprüfen, ob das vom EuGH beschriebene Risiko des Zugriffes auf die Daten durch US-Behörden verhindert wird und die Rechte der Betroffenen durchgesetzt werden können.

    Ich wäre da für eine positive Stellungnahme zu einer Prüfung für US-Firmen dankbar, denn die habe ich bis jetzt noch nicht gefunden?


Log in to reply