Kombination aus Cloud-Service und App Collaboration-Lösung für effiziente Terminplanung

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

SmartMeeting ist eine Social-Collaboration-Lösung, mit der sich, so Hersteller Cosynus, Termine, Online-Meetings und Telefonkonferenzen besser planen lassen – schneller als am Telefon, einfacher als per E-Mail und effizienter als eine Termineinladung oder -umfrage.

Firmen zum Thema

SmartMeeting soll automatisch die Verfügbarkeiten aller Teilnehmer abgleichen und so passende Terminvorschläge machen können.
SmartMeeting soll automatisch die Verfügbarkeiten aller Teilnehmer abgleichen und so passende Terminvorschläge machen können.
(Bild: Bild: Cosynus)

SmartMeeting ist Cosynus zufolge eine automatisierte, unternehmens- und systemübergreifend arbeitende Terminplanungslösung, bestehend aus einem Cloud-Service und einer App. Der Cloud-Service könne mögliche Termine für ein Meeting finden und dem Anwender passende Terminvorschläge machen. Auf Wunsch könne dieser bei der Terminfindung belegte Zeiten und persönliche Zeitprofile berücksichtigen und perspektivisch auch Zeiten unterscheiden, in denen keine Präsenz-Meetings, sondern nur Telefonkonferenzen und Online-Meetings möglich seien. Mit der SmartMeeting App sei Terminplanung in Echtzeit möglich. Hat beispielsweise bei einem Meeting von fünf Personen bereits ein Pflichtteilnehmer die Terminvorschläge abgelehnt, werde die Meetinganfrage an die anderen Teilnehmer zurückgezogen.

Im Zuge der Entwicklung von SmartMeeting hat Cosynus von dem Analystenhaus Pierre Audoin Consultants (PAC) die Studie „Smarte Terminplanung“ im digitalen Zeitalter erstellen lassen. Darin würden Herausforderungen, Technologien und Strategien für Unternehmen – vom KMU bis zum Großkonzern – aufgezeigt, die es ermöglichen können, den zeitlichen Aufwand bei der Vereinbarung von Meetings oder Telefonkonferenzen signifikant zu verringern.

(ID:44355266)