Suchen

Mit Unit4 auf „Shared Journey” Coda- und Agresso-Lösungen aus der Cloud

| Redakteur: Elke Witmer-Goßner

Die ERP- und Finanzlösungen Agresso Business World und Coda Financials von Unit4 stehen jetzt auch als Cloud-Services bereit. Unter dem Namen „Shared Journey“ können Unternehmen, Organisationen oder Verwaltungen künftig schnell und einfach Shared-Service-Projekte aufsetzen und Synergien nutzen.

Firma zum Thema

Bessere Kontrolle, geringere Betriebskosten und mehr Flexibilität boten Shared-Services schon immer. Die Cloud-Umgebung von Unit4 soll noch mehr davon bringen.
Bessere Kontrolle, geringere Betriebskosten und mehr Flexibilität boten Shared-Services schon immer. Die Cloud-Umgebung von Unit4 soll noch mehr davon bringen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Unit4 profitiert hier aus der Erfahrung, in den vergangenen Jahren mehr als hundert Shared-Services-Lösungen implementiert zu haben, die von mehreren hundert Unternehmen und Verwaltungen genutzt werden. Mit „Shared Journey“ trägt der Softwareanbieter der gestiegenen Nachfrage nach cloud-basierten Shared-Services-Angeboten Rechnung.

„Shared Journey“ besteht aus drei Komponenten, einer wählbaren virtuellen Systemumgebung, einer privaten oder öffentlichen Cloud sowie einem redundant ausgelegten Web-Backbone mit Datenspeicherungs-Hub, der ausfallsichere Backups garantiert.

Über die virtuelle Umgebung können Benutzergruppen auf beliebige Cloud- oder Hardware-Komponenten migrieren und diese nach Wunsch wechseln. Die private beziehungsweise öffentliche Cloud-Umgebung erfüllt die Anforderungen der Anwender an hohe Datensicherheit und hält zudem die Kosten niedrig.

Der Cloud-Service punktet also vor allem hinsichtlich hinsichtlich Flexibilität und niedriger Kosten. Dazu trägt letztendlich auch das Lizenz-basierte Preismodell bei. Anwender können so die Nutzung ihren jeweiligen Ansprüchen anpassen. Je mehr Organisationen sich an Shared Journey beteiligen, desto geringer fallen außerdem die monatlichen Gebühren für die einzelnen Mitglieder aus.

Neben der Shared-Service-Lizenz umfasst der Service auch die Wartung sowie IT- und operativen Support.

(ID:2052170)