Suchen

Virtuelle Telefonanlage bedient standortübergreifend bis zu 800 GAP-Handsets CNT erweitert Call Manager um DECT-Roaming und Rückwärtssuche

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Ab sofort kann die virtuelle Telefonanlage Call Manager von CNT mit bis zu 800 DECT-Mobilteilen genutzt werden. Das Produkt CNT DECT Base unterstützt dabei GAP-Geräte verschiedener Anbieter, bietet Funkzellenroaming und funktioniert standortübergreifend. Zudem integriert CNT die Rückwärtssuche per KlickTel-Server von Telegate Media in den Call Manager.

Firma zum Thema

Schluss mit Kabelwirrwarr: Der CNT Call Manager unterstützt bis zu 800 drahtlose Handsets.
Schluss mit Kabelwirrwarr: Der CNT Call Manager unterstützt bis zu 800 drahtlose Handsets.
( Archiv: Vogel Business Media )

CNT erweitert die virtuelle Telefonanlage Call Manager um eine DECT-Lösung, die Mobilteile auch in weitläufige und verteilte Firmenstandorte einbindet. Neben dem CNT DECT Base genannten Angebot offeriert der Hersteller zudem eine von Telegate Media stammende Telefonauskauft, die per Inverssuche auch Namen bislang unbekannter Anrufer einblendet.

Mit DECT Base können Anwender schnurlose Telefone in den Call Manager anbinden. Die Multi-Cell-Lösung eignet sich dabei gleichermaßen für kleine Büroumgebungen wie auch für weitläufige Betriebsgelände: Maximal sind 200 Basisstationen und 800 Mobilteile möglich.

Als Endgeräte eignen sich Mobilteile verschiedener Hersteller; Voraussetzung hierfür: Die Geräte müssen das Generic Access Profile (GAP) unterstützen. Die Telefone können sich per Multi-Location-Funktion an jeder Basisstation anmelden – auch an verschiedenen Firmenstandorten.

Zwischen sich überlappenden Zellen eines Funknetzes funktioniert das Roaming – Gespräche können also bei einem Ortwechsel ohne Verbindungsabbruch weitergeführt werden. Als Vorteil gegenüber marktüblichen Repeater-Lösungen nennt der Anbieter eine größere Anzahl nutzbarer Sprachkanäle.

Für mehr Telefoniekomfort sorgt CNT mit einer weiteren Ergänzung des Call Managers. Eine integrierte Telefonauskunft zeigt dabei Namen und Adressdaten auch bislang unbekannter Anrufer an. Die Daten werden per Online-Service geliefert und stammen aus der KlickTel-Datenbank des Anbieters Telegate Media .

(ID:2052834)