Suchen

Alstom und CSC schließen globale Vereinbarung über Datacenter Managed Services Cloud Services für globales IT-Transformations-Programm

| Redakteur: Ulrich Roderer

CSC ist beauftragt, die globalen Datencenter-Prozesse von Alstom zu transformieren, um so Innovationsleistungen zu fördern, die Servicequalität anzuheben und laufende Kosten zu senken. Alstom, wird die Vereinbarung regulatorisch und durch andere Genehmigungsverfahren überprüfen.

CSC ist beauftragt, die globalen Datencenter-Prozesse von Alstom zu transformieren.
CSC ist beauftragt, die globalen Datencenter-Prozesse von Alstom zu transformieren.
(Bild: Alstom)

Alstom wird von CSC mit Data-Center-Diensten ausgestattet, die den Einsatz der BizCloud und Storage-as-a-Service-Infrastruktur-Lösungen beinhalten und gleichzeitig Server- und Speicherkonsolidierung sowie -Zentralisierung durch einen Mix bestehender und neuer Alstom- und CSC-Datencenter umfassen.

BizCloud

BizCloud ist dabei die einzige private Cloud, die nach Kundenvorgaben Privatsphäre, Sicherheit und Kontrolle einer privaten Cloud kombiniert und innerhalb von zehn Wochen auf Basis eines einzigartigen Wirtschaftlichkeitsmodells für die erforderliche Arbeitslast breit steht. „Storage as a Service“ von CSC bietet den Kunden als Vollservice (fully managed utility service) Zugang zu Speicherdiensten auf Abruf (Storage Services on Demand), um so nur für tatsächlich genutzte Leistungen bezahlen zu müssen, gleichzeitig aber flexibel auf Datenwachstum reagieren zu können, ohne selber immer wieder neu in Speicherinfrastruktur und Technologieneuerungen investieren zu müssen.

CSC die Services in mehr als 50 Ländern integrieren, um die globale Integration und Expansion von Alstom zu unterstützen.

„Wir freuen uns, Alstom mit „As-a-Service-Angeboten” auszustatten, die es möglich machen, die Infrastruktur, Applikations- und Geschäftsprozesse schnell einsatzbereit zu haben und die gleichzeitig die Entwicklung der Business-Strategie samt der komplexen Integrationserfordernisse für das Unternehmen unterstützen“, sagt Claude Czechowski, Präsident der CSC South und West EMEA Group.

Über Alstom

Alstom ist ein auf dem Weltmarkt führendes Unternehmen für Energieerzeugung und Stromnetze sowie Schienentransport-Infrastruktur und setzt den Benchmark für innovative und umweltfreundliche Technologien. Alstom ist Hersteller des schnellsten Zuges und der kapazitätsstärksten automatisierten Metro weltweit. Das Unternehmen bietet Schlüssellösungen für integrierte Kraftwerke und assoziierte Dienste für ein breites Spektrum von Energiequellen, einschließlich Wasserkraft, Kernenergie, Gas, Kohle und Wind an und offeriert gleichzeitig vielfältige Lösungen für Energienetze mit Fokus auf Smart Grids. Die Gruppe beschäftigt 92.700 Mitarbeiter in 100 Ländern bei einem Vertriebsvolumen von 20.9 Milliarden Euro in 2010/11.

(ID:34645470)