Cloud-Dienst SecureiX: Sicherer Datenaustausch – nachverfolgbar und verschlüsselt

Cloud-Service verschlüsselt Informationen

| Autor / Redakteur: Kai Schwarz / Florian Karlstetter

OpenText will mit SecureiX für mehr Sicherheit beim Datenaustausch sorgen.
OpenText will mit SecureiX für mehr Sicherheit beim Datenaustausch sorgen. (Bild: OpenText)

OpenText bietet einen neuen Service an, der einen verschlüsselten und sicheren Austausch von Daten und Informationen ermöglichen soll. Der Service kann als Cloud-Lösung genutzt oder im Unternehmen installiert werden

OpenText hat den Service SecureiX vorgestellt, der den Dateiaustausch und Massaging-Funktionen sicherer machen soll. Die Übertragung von Informationen erfolgt bei dieser Lösung verschlüsselt. Der Cloud-Dienst soll so einen rechtssicheren und geschützten Datenaustausch ermöglichen, der dank Cloud-Lösung orts- und geräteunabhängig ist.

Nachrichten und Downloads werden protokolliert und mit einem Datums- und Zeitstempel versehen, sodass Bewegungen von Informationen einfach nachverfolgt werden können.

OpenText SecureiX wird als Cloud-Lösung angeboten, kann aber auch direkt beim Kunden implementiert werden. „Inaktive Information ist weder nützlich noch sicher - das Potenzial von Informationen erschließt sich erst dann, wenn sie sich sicher austauschen und mit anderen teilen lassen“, so Mark J. Barrenechea, CEO von OpenText. „Der Bedarf an einem abgesicherten Dateiaustausch und einer geschützten Zusammenarbeit wird immer größer, gleichzeitig stellen schlecht verwaltete E-Mail-Nachrichten ein ernst zu nehmendes Sicherheitsrisiko dar. SecureiX ist Ausdruck unserer EIM-Strategie, die Kommunikation von Unternehmen und Bereitstellung von Dateien weiterzuentwickeln und entsprechende Lösungen anzubieten. Im Gegensatz zur E-Mail-Übertragung im Klartext-Format sind die Daten in SecureiX jederzeit lückenlos nachverfolgbar und verschlüsselt.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 38733150 / Content-Security)