Suchen

Layer2 verbindet über 100 Programme und IT-Systeme Cloud Connector für Azure Logic Apps

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Der Layer2 Cloud Connector ergänzt die Integrationslösung Microsoft Azure Logic Apps um über 100 Konnektoren für IT-Systeme und Apps – von SQL-Datenbanken über ERP-Systeme bis zu CRM-Anwendungen.

Vom Cloud Connector gibt es auch eine kostenfreie Shareware-Version.
Vom Cloud Connector gibt es auch eine kostenfreie Shareware-Version.
(Bild: Layer2)

Mit den Azure Logic Apps bietet Microsoft eine Integrationslösung, die Cloud-Anwendungen, SaaS-Angebote und On-Premise-Systeme miteinander verbindet. Nutzer sollen so beispielsweise ohne Programmieraufwand Daten oder Dokumente zwischen verschiedenen Cloud- und On-Premise-Systemen migrieren oder synchronisieren. Die bereits im Marketplace verfügbaren Konnektoren ergänzt jetzt der von Layer2 angebotene Cloud Connector.

Laut Anbieter unterstützt die Lösung über 100 IT-Systeme und Apps. Frank Daske, Produktmanager bei Layer2, erläutert: „Eine große Anzahl an Datenprovidern sind im Layer2 Packet bereits als fertige ready-to-use Templates enthalten wie z.B. Microsoft SharePoint On-Premise und SharePoint Online, Office 365, OneDrive for Business, Microsoft Exchange, Office 365 Groups, Microsoft Flow, Dynamics CRM/NAV/AX, OData und XML/SOAP Web Services. Ebenso können spezifische Datenprovider nahtlos mit dem Cloud Connector verbunden werden wie z.B.: SQL-Server, SQL Azure, Oracle, MySQl, PostgreSQL, IBM AS/400, IBM DB2, Informix, SAP sowie 100 weitere. 3rd-Party-Datenprovider, z.B. für Salesforce, Google, Twitter, Facebook usw. werden ebenfalls unterstützt“.

Anwender können den Cloud Connector wahlweise in der Cloud oder ihrem lokalen Netzwerk betreiben. Gegen Registrierung bietet Layer eine kostenfreie Shareware-Version des Tools an.

(ID:44282154)