Layer2 verbindet über 100 Programme und IT-Systeme

Cloud Connector für Azure Logic Apps

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Vom Cloud Connector gibt es auch eine kostenfreie Shareware-Version.
Vom Cloud Connector gibt es auch eine kostenfreie Shareware-Version. (Bild: Layer2)

Der Layer2 Cloud Connector ergänzt die Integrationslösung Microsoft Azure Logic Apps um über 100 Konnektoren für IT-Systeme und Apps – von SQL-Datenbanken über ERP-Systeme bis zu CRM-Anwendungen.

Mit den Azure Logic Apps bietet Microsoft eine Integrationslösung, die Cloud-Anwendungen, SaaS-Angebote und On-Premise-Systeme miteinander verbindet. Nutzer sollen so beispielsweise ohne Programmieraufwand Daten oder Dokumente zwischen verschiedenen Cloud- und On-Premise-Systemen migrieren oder synchronisieren. Die bereits im Marketplace verfügbaren Konnektoren ergänzt jetzt der von Layer2 angebotene Cloud Connector.

Laut Anbieter unterstützt die Lösung über 100 IT-Systeme und Apps. Frank Daske, Produktmanager bei Layer2, erläutert: „Eine große Anzahl an Datenprovidern sind im Layer2 Packet bereits als fertige ready-to-use Templates enthalten wie z.B. Microsoft SharePoint On-Premise und SharePoint Online, Office 365, OneDrive for Business, Microsoft Exchange, Office 365 Groups, Microsoft Flow, Dynamics CRM/NAV/AX, OData und XML/SOAP Web Services. Ebenso können spezifische Datenprovider nahtlos mit dem Cloud Connector verbunden werden wie z.B.: SQL-Server, SQL Azure, Oracle, MySQl, PostgreSQL, IBM AS/400, IBM DB2, Informix, SAP sowie 100 weitere. 3rd-Party-Datenprovider, z.B. für Salesforce, Google, Twitter, Facebook usw. werden ebenfalls unterstützt“.

Anwender können den Cloud Connector wahlweise in der Cloud oder ihrem lokalen Netzwerk betreiben. Gegen Registrierung bietet Layer eine kostenfreie Shareware-Version des Tools an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44282154 / Business Process Management)