Suchen

Automotive-Experten gesucht Call-for-Speakers für Fachtagung „AutomotiveCOM Wolfsburg 2011“

| Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Die Fachtagung „AutomotiveCOM Wolfsburg 2011“, die am 8. September 2011 von der IP-Insider Akademie veranstaltet wird, soll sich durch ein interessantes Themenspektrum und Vorträge mit hoher Qualität auszeichnen. Um dieses Ziel zu erreichen, versuchen wir bereits im Vorfeld so viel Input wie möglich vom Kreis der potenziellen Besucher und Veranstaltungspartner zu erhalten.

Firmen zum Thema

Für die Fachtagung AutomotiveCOM Wolfsburg 2011 werden noch Themen und Referenten gesucht.
Für die Fachtagung AutomotiveCOM Wolfsburg 2011 werden noch Themen und Referenten gesucht.
( Archiv: Vogel Business Media )

Die Eckdaten stehen fest: Auf der AutomotiveCOM Wolfsburg 2011 geht es um Themen aus den Bereichen der Konstruktion, dem Produktdatenmanagement, der Kommunikation und der IT-Security. Damit Themen und Sprecher im Detail festgelegt werden können, hat der Veranstalter ein Online-Formular bereitgestellt. Bis 23. Mai 2011 können interessante Themen und Sprecher vorgeschlagen werden, die sich gut zur Vermittlung der Inhalte eignen.

Bewerbung als Referent

Bereits jetzt können sich Referenten bewerben. Gewünscht sind Vortragsthemen die technischer oder strategisch-organisatorischer Natur sind. Die Inhalte betreffen die Herausforderungen und Herangehensweisen der IT-Verantwortlichen in der Automobilindustrie, sowohl auf Seite des OEM, als auch bei Zulieferern, Konstruktionsdienstleistern und Lösungsanbietern. Anhand von Best-Practice-Beispielen sollen Potenziale und Grenzen von Lösungsansätzen sowie Entwicklungstendenzen anschaulich dargestellt werden. Die Themengebiete sind:

IT-Infrastruktur – IT-Security und Hochverfügbarkeit

  • Server
  • Storage
  • Netzwerke
  • Managed Infrastructure Services

Collaboration und Communication

  • Web- und Videoconferencing
  • Projektraumabsicherung
  • Sicherer Mail- und Datentransfer/Produktdatenmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Ideen. Für weitere Fragen kontaktieren Sie gerne Edda Schuster, Telefon: 0821-2177-289. Sie kennt den aktuellen Status der Veranstaltung und kann Ihnen weitere Auskünfte zur inhaltlichen oder wirtschaftlichen Beteiligung geben.

(ID:2051382)