Logo
10.07.2018

Artikel

CIOs bewerten unlizenzierte Software als riskant und gefährlich

Unternehmen können sich vor Hackerangriffen sowie Malware auch dadurch schützen, indem sie Unterlizenzierung verwendeter Software vermeiden und effektive Software-Asset-Management-Prozesse einführen und somit den reibungslosen Ablauf ihrer Geschäftsprozesse gewährleisten.

lesen
Logo
26.06.2018

Artikel

CIOs bewerten unlizenzierte Software als riskant und gefährlich

Unternehmen können sich vor Hackerangriffen sowie Malware auch dadurch schützen, indem sie Unterlizenzierung verwendeter Software vermeiden und effektive Software-Asset-Management-Prozesse einführen und somit den reibungslosen Ablauf ihrer Geschäftsprozesse gewährleisten.

lesen
Logo
26.06.2018

Artikel

CIOs bewerten unlizenzierte Software als riskant und gefährlich

Unternehmen können sich vor Hacker-Angriffen sowie Malware auch dadurch schützen, indem sie Unterlizenzierung verwendeter Software vermeiden und effektive Software-Asset-Management-Prozesse einführen und somit den reibungslosen Ablauf ihrer Geschäftsprozesse gewährleisten.

lesen
Logo
26.06.2018

Artikel

CIOs bewerten unlizenzierte Software als riskant und gefährlich

Unternehmen können sich vor Hackerangriffen sowie Malware auch dadurch schützen, indem sie Unterlizenzierung verwendeter Software vermeiden und effektive Software-Asset-Management-Prozesse einführen und somit den reibungslosen Ablauf ihrer Geschäftsprozesse gewährleisten.

lesen
Logo
13.06.2018

Artikel

Nutzung unlizenzierter Software birgt für Unternehmen Risiken durch Cyberangriffe

Die Verwendung unlizenzierter Software ist leicht rückläufig, jedoch weiterhin weit verbreitet: Weltweit sind 37 % aller Programme ohne Lizenz im Einsatz, vor zwei Jahren lag dieser Wert noch bei 39 %. Ein Grund für den Rückgang ist die Angst vor Datenverlust und Hacks.

lesen