Eine Helix für ITSM in Multi-Cloud-Umgebungen

BMC lässt Intelligenz ins IT Service Management einziehen

| Redakteur: Ulrike Ostler

Das Multi-Cloud-ITSM von BMC "Helix" soll mit kognitiven Funktionen aufwarten können.
Das Multi-Cloud-ITSM von BMC "Helix" soll mit kognitiven Funktionen aufwarten können. (Bild: gemeinfrei: Skitterphoto/Pixabay / CC0)

Mit „BMC Helix Cognitive Service Management“ stellt Software-Anbieter BMC ein End-to-End-Management für Multi-Cloud-SaaS vor. Das soll herkömmliches ITSM unter Einsatz künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen für containerbasierte Architekturen ermöglichen. Kunden können, so das Versprechen „eine beispiellose Geschwindigkeit, Genauigkeit und Kosteneffizienz“ erreichen.

Laut einer BMC-Umfrage unter 1.000 CIOs und leitenden IT-Fachleuten glauben 78 Prozent der befragten CIOs, dass künstliche Intelligenz dazu beitragen wird, die Komplexität der heutigen Multi-Cloud-Umgebungen zu bewältigen. „Unternehmen durchlaufen einen tiefgreifenden Wandel in der IT: Sie wollen Services über Multi-Cloud-, Multidevice- und Multichannel-Umgebungen schnell und kostengünstig verwalten und bereitstellen“, so Nayaki Nayyar, President of Digital Service Management bei BMC.

Er sagt: „Mit BMC Helix helfen wir Unternehmen, diese Anforderungen zu erfüllen und ihr Service Management mithilfe von Multi-Cloud, Containern und kognitiven Fähigkeiten zu transformieren.“

Die BMX-Helix

Die Software für das Cognitive Service Management (CSM) besteht aus der Integration kognitiver Technologien wie künstlicher Intelligenz und maschinellen Lernens in herkömmliches IT Service Management (ITSM) sowie die Umwandlung aller Ebenen der Service-Bereitstellung für Endanwender, Agenten und Entwickler.

Es ist das erste Angebot der neuen Markenfamilie „BMC Helix“, die Unternehmen nahtlos in die digitale Zukunft begleiten soll. Die Software ist jetzt mit der Möglichkeit zur Ausführung auf AWS und in der BMC Cloud verfügbar. Unterstützung für Azure und andere Clouds folgt.

Darüber hinaus umfasst die CSM-Software folgende Komponenten:

  • „BMC Helix Remedy“ bietet prädiktives Service Management durch automatische Klassifizierung, Zuweisung und Weiterleitung von Incidents. Die eingebetteten Multi-Cloud-Funktionen vermitteln Incidents, Changes und Releases über mehrere Cloud-Anbieter hinweg.
  • BMC Helix Business Workflows unterstützen beim Blick über die IT hinaus in Geschäftsbereiche wie Personal, Anlagen und Beschaffung.
  • „BMC Helix Digital Workplace“ ermöglicht Omnichannel-Gespräche für Endanwender nicht nur über das Internet, sondern auch mit Slackbot, Chatbot, SMS und Skype. So können Technikprobleme proaktiv und benutzerfreundlich behoben werden.
  • „BMC Helix Discovery“ ist im Herbst dieses Jahres verfügbar und bietet Unternehmen die Möglichkeit, Assets und Services in On-Premise- sowie Multi-Cloud-Umgebungen wie AWS, Azure, Open Stack und Cloud Foundry zu entdecken.
  • „BMC Helix Innovation Suite“ ist eine Cloud-native Microservice-basierte Plattform, die Unternehmen bei der Erweiterung, Anpassung und Integration über REST-APIs unterstützt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45376157 / System-Management)