Bildung 4.0: Auf dem Weg zur digitalen Schule

LIVE | 28.11.2019 | 10:00 Uhr

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.

Bildung 4.0: Auf dem Weg zur digitalen Schule

Digitale Bildung, digitales Lernen und die Vermittlung digitaler Medienkompetenz zählen zu den wichtigsten Schlüsselkompetenzen für die Zukunft. Mit dem DigitalPakt stehen Schulen und Schulträger aktuell vor großen Herausforderungen, ...

... aber es ergeben sich auch neue Chancen.

Fujitsu ist sich der Bedeutung von Bildung 4.0 bewusst. Mit den richtigen Technologien, u.a. des Technologiepartners Intel, begleitet und unterstützt das Unternehmen als IT-Partner Bildungseinrichtungen und deren Träger auf dem Weg zur digitalen Schule von Anfang an. Dabei gilt es, moderne pädagogische und didaktische Unterrichtskonzepte mit digitalen Komponenten umzusetzen.
 
Dana KörfgenKnuth LangeDeshalb laden wir Sie gerne dazu ein, mit den beiden Referenten Dana Körfgen (PreSales Consultant) und Dr. Knuth Lange (Manager Education Team) in den Austausch zu treten, um gemeinsam über Digitalisierung an Schulen zu diskutieren. Die Referenten zeigen unter anderem, wie Nutzer dank modernster Cloud-Technologie und Hybrid-IT-Komponenten von einem performanten Zugang zu jeder Zeit und von überall profitieren. Außerdem lernen Sie, wie sich modernste pädagogische Konzepte und Lösungen im Umfeld des Computer-gestützten Lernens realisieren lassen. 
 

Erfahren Sie im einstündigen Live-Webinar am 28. November um 10 Uhr, wie nachhaltige Schul-IT-Beschaffung aussehen kann und Sie
  • aktuelle mediendidaktische Anforderungen erfüllen,
  • ein modulares Integrationskonzept für die IT-Infrastruktur der Schule, für verbundene Schulen auf kommunaler Ebene, für die Bildungs-Cloud des Landes und die Interoperabilität des Gesamtsystems erstellen,
  • pädagogische Apps und Medienportalen (Verlage, Distribution, Lernmanagementsysteme) integrieren,
  • den Anforderungen durch BYOD und mobiler Verfügbarkeit nachkommen,
  • die Herausforderung einer strukturierten Datenablage meistern sowie
  • Sicherheit und Datenschutz durch Identity Management und (De-)Pseudonymisierung gewähren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

PS: Im "Megatrend Report: Technologie im Bildungswesen - Deutschland" lesen Sie mehr darüber, wie Technologie individuelles Lernen fördern und Schüler beim Denken unterstützen kann.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: https://www.fujitsu.com/de/about/resources/privacy/

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 17.10.19 | Fujitsu Technology Solutions GmbH

Veranstalter des Webinars

Fujitsu Technology Solutions GmbH

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Telefon: +49 (0)89 620600
Telefax: +49

Intel Deutschland GmbH

Dornacher Str. 1
85622 Feldkirchen
Deutschland

Datum:
28.11.2019 10:00