Suchen

Süddeutsche Unternehmen und bayerische Studenten erfolgreich Ausgezeichnete Geschäftsapplikationen

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Mustergültige, mobile Geschäftsanwendungen bundesdeutscher Unternehmen und bayerischer Studenten wurden mit SmartMobile Awards 2012 und T-Systems Innovation Awards ausgezeichnet.

Firmen zum Thema

Bei den Preisträgern der Smart Mobile Awards und T-Systems Innovation Awards herrschte sichtbare Freude.
Bei den Preisträgern der Smart Mobile Awards und T-Systems Innovation Awards herrschte sichtbare Freude.

Die Sieger gleich zweier Wettbewerbe kürte Thomas Kreutzer, Chef der Bayerischen Staatskanzlei, anlässlich der diesjährigen Fachmesse Communication World. Bei einem Staatsempfang wurden dabei Hersteller mobiler Geschäftsanwendungen bedacht.

T-Systems Innovation Awards

Die von T-Systems ausgelobten Innovation Awards richteten sich ausschließlich an bayerische Studenten. Den mit 7.500 Euro dotierten Hauptpreis sicherte sich Stefan Schönig von der Universität Bayreuth. Schönig schlägt ein Modell zur IT-gestützten Prozessmodellierung vor: Nutzer sollen dabei per App ihre jeweiligen Tätigkeiten protokollieren. Aus diesen Daten wird dann automatisch ein Prozessmodell generiert.

Den zweiten Platz des T-Systems Innovation Award belegten Björn Asdecker, Cora Richter, Maria Ring und Kenneth Nzotcha von der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg. Mit einer Intermod-Applikation will die Gruppe Abläufe im Güterverkehr effizienter gestalten.

Martin Hering von der Ludwig-Maximilians-Universität in München erreichte schließlich Rang drei. Herings App soll Essgelegenheiten in der direkten Umgebung vermitteln.

Smart Mobile Awards

Der bundesweit ausgeschriebene Smart Mobile Award in der Kategorie "Start-up" ging an die doPanic GmbH aus Regensburg. Mit deren Anwendung "VUFRAME – Hands on the Future" können Bauprojekte vor ihrer Umsetzung simuliert werden.

In der Kategorie "Business" setzte sich die SystAG Systemhaus GmbH durch. Das Metzinger Unternehmen liefert eine mobile Application Management Multiplattformumgebung hinter einer Firewall.

Ingesamt hatten 40 Bewerber um die Smart Mobile Awards gestritten.

(ID:36113930)