Flexibel anpassbare Oberfläche und Zugriffsrechte

ASG packt Widgets in Workspaces 10.0

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Unternehmen sollen per „One-Stop-Location“ direkt mit mobilen Mitarbeitern in Kontakt treten.
Unternehmen sollen per „One-Stop-Location“ direkt mit mobilen Mitarbeitern in Kontakt treten. (Bild: ASG)

ASG Technologies (ASG) präsentiert Workspaces 10.0. Anwender können mit der Lösung flexibler als bisher auf virtuelle Desktops zugreifen, Unternehmen sollen zugleich Anforderungen an Compliance und Datenschutz besser erfüllen.

Mit Workspaces 10.0 verspricht ASG eine End-to-End-Plattform, über die Anwender orts- und geräteübergreifend auf einen virtuellen Desktop zugreifen. Die jetzt vorgestellte Version bietet eine flexible, anpassbare Oberfläche und soll überdies die Kontrolle über den digitalen Informationsfluss sicherstellen.

Anwendersicht

Dank einheitlicher URL und Single Sign-On (SSO) können Mitarbeiter jederzeit und mit Geräten jedweder Art auf verschiedene Anwendungen zugreifen. Gleichzeitig sollen Unternehmen über diese „One-Stop-Location“ direkt mit mobilen Mitarbeitern in Kontakt treten.

Anwender können die Ansicht personalisieren, das heißt: Bevorzugte Anwendungen und Dienste auswählen. Unternehmen dürfen überdies Widgets bereitstellen, die Daten aus mehreren Quellen beziehen und Nutzern anzeigen, ohne dass die hierfür eine Anwendung öffnen müssten.

Managementsicht

Unternehmen sollen mit Workspaces 10.0 nachvollziehen, wer von wo aus auf Daten zugegriffen hat. Der Zugriff auf bestimmte Inhalte lasse sich dabei effektiv kontrollieren; Richtlinen bilden zudem Anforderungen an Compliance, Datenschutz und Sicherheit ab.

Wie Anwender auch, können Anbieter Workspaces 10.0 vollständig anpassen und etwa für bestimmte Stellenanforderungen oder Branchen optimieren. Schließlich beinhaltet die Lösung auch eine mandantenfähige Bereitstellungsmethode.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44841675 / Unified Communications & Collaboration)