FACHARTIKEL

Cloud 2.0 benötigt offene Software

Bedeutung von Open-Source für Cloud

Cloud 2.0 benötigt offene Software

04.05.18 - Offene Protokolle und Open-Source-Software haben maßgeblich zur Entwicklung des Internets beigetragen. Die anfangs offene Infrastruktur des Web wird heute vor allem durch proprietäre Dienste der Internetriesen wie Google, Facebook oder Amazon beherrscht. Ein offenes Internet ist aber die Voraussetzung für die Weiterentwicklung der Cloud-Technologie. Der Softwarehersteller Open-Xchange (OX) setzt sich mit seinen Open-Source-basierten Lösungen für sichere und vertrauenswürdige Web-Anwendungen ein. lesen