Zusammenhänge zwischen Energieverbrauch und Nutzung erkennen

2b-green bietet Energie-Management als Service aus der Cloud

| Redakteur: Florian Karlstetter

Energie-Management als Service aus der Cloud: 2b-green unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung von Einsparpotenzialen.
Energie-Management als Service aus der Cloud: 2b-green unterstützt Unternehmen bei der Identifizierung von Einsparpotenzialen. (© XtravaganT - Fotolia.com)

Viele Unternehmen scheuen Investitionen in herkömmliche Energie-Management-Lösungen, da diese in der Regel kompliziert und teuer sind, meint das Beratungsunternehmen 2b-green und bietet Firmen ab sofort die Möglichkeit, ihr Energie-Management als Service aus der Cloud zu beziehen.

„Energy Management as a Service“, kurz EMaaS, ist eine Entwicklung von 2b-green, mit der kontinuierlich der Energieverbrauch in Gebäuden, Rechenzentren, Büroräumen und Filialen erfasst werden kann, dies alles detailliert aufgeschlüsselt nach Verbrauchern und Verbrauchszeiten. „Unternehmen mit verteilten Liegenschaften oder mit vielen Schreibtisch-Arbeitsplätzen bekommen damit schnell einen Überblick, wo wie viel Energie verbraucht wird und wo die Einsparpotenziale liegen“, erklärt 2b-green Geschäftsführer Thomas Denk.

Nach Angaben von 2b-green sind die gesammelten Daten über eine Web-Anwendung überall und jederzeit abrufbar, zudem unterstützen einfach nutzbare Analyse-Tools dabei, die Informationen transparent zu machen. So lässt sich die Wirkung von Einsparmaßnahmen über eine Trendauswertung in Echtzeit kontrollieren. Auch ein Vergleich der Verbrauchs-Performance verschiedener Standorte sei problemlos möglich.

Dies alles können Unternehmen für sich nutzen, ohne dafür in eigene Hard- und Software investieren zu müssen, ohne zusätzliche Software-Agenten und ohne nennenswert eigene Ressourcen dafür bereitstellen zu müssen. Die gemeinsam genutzte Infrastruktur entspricht der eines Versorgers. Entscheidender Vorteil der Cloud-Lösung: Der Nutzer bezahlt nur für die tatsächlich genutzte Dienstleistung.

„Energie-Management aus der Cloud ist die ideale Lösung, um zu minimalen Kosten schnell klare Ergebnisse zu erhalten“, so 2b-green Geschäftsführer Jens Kammerer. „Der Anwender greift immer automatisch auf die aktuellste Version zu, und der Service lässt sich problemlos hochskalieren. Durch die Cloud-Lösung ist EMaaS innerhalb weniger Tage einsatzbereit und über jeden Browser nutzbar.“

Hohes Einsparpotenzial

Nach den Erfahrungen von 2b-green können Unternehmen mit EMaaS schon im ersten Einsatzjahr bis zu 20 Prozent ihrer Energiekosten einsparen. Wenn die Einspar- und Effizienzsteigerungsmaßnahmen richtig greifen, sind dauerhaft bis zu 35 Prozent niedrigere Energiekosten realisierbar – und das ohne jegliche Einschränkung betrieblicher Prozesse oder des Komforts in Büros, Lagerhallen oder Ladengeschäften.

Potenzielle Unternehmen können die neue Lösung im Rahmen von Testwochen kostenfrei und unverbindlich zu testen. Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von 2b-green.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39853630 / Tools & Utilities)