Wartung und Updates für fünf Euro monatlich

1&1 offeriert Managed Cloud Hosting

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Florian Karlstetter

Mögliche Stacks heißen beispielsweise „Apache + MySQL + PHP 7.0“ oder „Drupal“.
Mögliche Stacks heißen beispielsweise „Apache + MySQL + PHP 7.0“ oder „Drupal“. (Bild: 1&1)

Beim jetzt vorgestellten 1&1 Managed Cloud Hosting sollen sich Kunden ganz auf ihre Webprojekte konzentrieren – Wartung und Aktualisierungen übernimmt 1&1 für fünf Euro Aufpreis pro Monat.

1&1 ergänzt sein Cloud-Angebot um ein Managed Cloud Hosting. Das basiert auf der 1&1 Cloud Server Infrastruktur. Im Gegensatz zur Root-Variante übernimmt der Anbieter hier jedoch Wartung und kontinuierliche Aktualisierung der Kundensysteme.

Das Angebot setzt auf Docker Container. Kunden können aus vorkonfigurierten Server-Stacks wählen oder sich eigene Stacks aus Anwendung beziehungsweise Webserver, Datenbank und Skriptsprache zusammenstellen – aktuell sind laut Anbieter 20 Kombinationen möglich. Diese würden stetig erweitert und auf Kompatibilität geprüft.

Im Vergleich zur Root-Variante verlangt 1&1 für das gemanagte Angebot fünf Euro Aufpreis pro Monat. Server-Ressourcen seien minutengenau zubuchbar; CPU, RAM und SSD lassen sich auch im laufenden Betrieb erweitern.

Den ersten Monat für das Produkt bietet 1&1 derzeit kostenlos an, danach werden ab zehn Euro monatlich fällig. Im Einstiegspaket „Managed Cloud Hosting S“ enthalten sind eine vCore CPU, 512 MByte RAM und 30 GByte SSD-Speicher. Der Datentraffic ist nicht begrenzt, Kunden können frei zwischen Rechenzentren in Deutschland, Europa oder den USA wählen.

Weitere Details und Tarife gibt es direkt beim Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44185315 / Hosting und Outsourcing)