Studie

Wie „normal“ sind Ihre IT-Daten?

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland

In diesem Whitepaper geht es um verschiedene IT-Performancedaten und um die Frage, inwiefern sich die Metriken als „Normalverteilung“ darstellen.

Grundlage sind die von verschiedenen IT-Management-Anbietern bereitgestellten Funktionen zur Festlegung von Baseline-Werten oder dynamischen Schnellwerten für Metriken, die auf der Annahme normal verteilter Daten basieren. Diese Lösungen berechnen die Mittelwerte und Standardabweichungen der Metrikdaten und anschließend werden anhand einer bestimmten Zahl von Standardabweichungen die dynamischen Basiswerte für diese Metriken ermittelt.

In diesem Whitepaper wird gezeigt, dass sich IT-Daten nicht normal verhalten, sondern eine unendliche Zahl von Verteilungen ergeben können, die im Laufe der Zeit variieren. Aus diesem Grund sind alle Verfahren, die Mittelwerte und Standardabweichungen von Daten als Grundlage für die Echtzeitfestlegung der Basiswerte nutzen, signifikant ungenau.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 28.02.12 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global Inc. Zweigndl. Deutschland

Anbieter des Whitepaper

VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland

Freisinger Str. 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland