High Performance Portale

Wie der Betrieb von Portalen den Geschäftserfolg treibt

Bereitgestellt von: Host Europe Solutions GmbH

Vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung vieler Geschäftsprozesse und Geschäftsmodelle in nahezu allen Branchen, geht Experton Group davon aus, dass der Anteil an „High Performance Portalen“ deutlich zunehmen wird.

Experton Group sieht als zentrale Gründe vornehmlich das Wachstum der mobilen Zugriffe sowie CPU- und Bandbreitenintensive Webanwendungen wie Games und Video, die nach schnelleren, optimierten Infrastrukturen verlangen. So lassen schon heute die meisten Medienunternehmen ihre Onlineportale professionell betreiben und die Zugriffszeiten über Content Delivery Networks optimieren, um den Nutzern einer bessere Performance und Usability zu gewährleisten.

Trotz der heißen Diskussion um das Thema Cloud Computing und die vielfältigen Möglichkeiten zum Einsatz von Infrastructure-as-a-Service im Public Cloud-Modell, sieht Experton Group für High Performance Portale eher Managed Cloud bzw. Managed Services-Modelle als die geeignetere Betriebsvariante an. So unterschätzen viele Entscheider den Aufwand und die Verantwortung, wenn sie komplexere Applikationen und Portale im Self-Service-Modell einer Public Cloud eigenständig warten, monitoren und betreuen müssen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.16 | Host Europe Solutions GmbH

Anbieter des Whitepaper

Host Europe Solutions GmbH

Oskar-Messter-Strasse 33
85737 Ismaning
Deutschland