Best Practices für Backup und Wiederherstellung

VMware-Daten redundanzfrei und kosteneffizient verwalten

Bereitgestellt von: Data Domain Germany GmbH / Data Domain International Inc.

Dieses Whitepaper erklärt die besten Methoden für die Konstruktion eines Backup-/Recovery-/DR-Ansatzes für VMware mithilfe des Data Domain-Backups. Damit gleichen Sie die Nachteile von VMware aus.

Die Virtualisierung der Infrastruktur geht häufig mit zusätzlichem Bedarf an Speicherplatz sowie Ressourcen für Backup und Verwaltung einher. Mit Deduplizierungsverfahren von Data Domain kann dieses Dilemma umgangen werden. Das Ergebnis: weniger redundante Daten bei Backups unter VMware, Lese- und Schreibvorgänge in Festplattengeschwindigkeit sowie schnelle und kostengünstige Replizierung von Daten mit Hilfe von Backup-Images.

Anwender erfahren durch Best Practices, wie sie mit Speicherlösungen von Data Domain Architekturen für Backup, Wiederherstellung und Notfall-Wiederherstellung schaffen, die für jegliche Backupsoftware und Scripts geeignet sind.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 12.02.10 | Data Domain Germany GmbH / Data Domain International Inc.

Anbieter des Whitepaper

Data Domain Germany GmbH

Kaiser-Wilhelm-Ring 27 -29
50672 Köln
Deutschland