Pironet NDH mit „Support on Demand“ für Unternehmens-Endanwender

User Help Desk für Mittelstandskunden als Service

| Redakteur: Florian Karlstetter

User Help Desk as a Service: Pironet NDH bietet ab sofort auch Beratung und Betreuung von IT-Endanwendern mittelständischer Unternehmen.
User Help Desk as a Service: Pironet NDH bietet ab sofort auch Beratung und Betreuung von IT-Endanwendern mittelständischer Unternehmen.

Pironet NDH erweitert sein Outsourcing-Angebot um einen Support-Service für IT-Anwender aus mittelständischen Unternehmen. Über den User Help Desk (UHD) können alle Computernutzer eines Kundenunternehmens telefonisch oder per E-Mail Unterstützung anfordern. Abgerechnet wird on Demand pro Anfrage, möglich sind aber auch Pauschaltarife.

Mittelständische Unternehmen können Beratung und Support ihrer Mitarbeiter jetzt auch an Pironet NDH auslagern. Das Support-Angebot namens User Help Desk (UHD) geht dabei weiter als herkömmliche Service-Hotlines, die in aller Regel nur IT-Leitern und ausgewählten Fachkräften ( User) vorbehalten waren. So können über den User Help Desk alle Computernutzer eines Kundenunternehmens telefonisch oder per Unterstützung anfordern.

Exemplarisch nennt Pironet folgende Einsatzszenarien: UHD bietet Endanwendern Hilfe bei Bedienungsproblemen, zum Beispiel beim Arbeiten mit einer Pivot-Tabelle in Excel, bei der eines Word-Dokuments oder auch bei komplexen Fragen zu einer Branchensoftware.

Ein weiteres Differenzierungsmerkmal gegenüber "herkömmlichen" Call Center-Services ist, dass der User Help Desk von Pironet ausschließlich innerhalb Deutschlands und mit deutsch- sowie englischsprachigen Service-Mitarbeitern betrieben wird. Near- oder Offshoring der Dienste in Niedrig-Lohnländer findet also nicht statt.

24-Stunden-Betreuung und VIP-Status

Der UHD von Pironet NDH ist standardmäßig zu den üblichen Bürozeiten von 8 bis 18 Uhr verfügbar, auf Wunsch auch rund um die Uhr und an Sonn- und Feiertagen. Unternehmen können Führungskräften oder ausgewählten Mitarbeitern in besonders wichtigen Projekten einen VIP-Status verleihen, so dass ihre Anfragen vom UHD-Service-Team vorrangig beantwortet werden.

Verschiedene Abrechnungsmodelle

Die Kosten für die Nutzung des User Help Desks berechnet Pironet NDH on Demand pro Anfrage, alternativ können auch Pauschaltarife mit festen Anfragekontingenten gebucht werden. „Somit haben Unternehmen die volle Kostenkontrolle und können die Service- und Supportkosten für ihre IT-Landschaft deckeln“, erklärt Dr. Clemens Plieth, Geschäftsführer bei Pironet NDH Datacenter.

Zentrale Anlaufstelle für Beratung und Service

Im UHD erhalten Anwender nicht nur Hilfestellung zu Applikationen, die Pironet NDH für ihr Unternehmen in seinen Rechenzentren betreibt. Auf Wunsch leistet der IT-Dienstleister auch Unterstützung für Lösungen im Eigenbetrieb des Kunden. Ebenso bietet Pironet NDH ein übergreifendes Dispatching, das alle Anfragen der Anwender bei Bedarf an den Second Level Support, an Fachabteilungen auf Kundenseite oder auch an Drittanbieter – beispielsweise einen Hersteller von Branchensoftware – weiterleitet.

„In der Regel verfügen IT-Abteilungen im Mittelstand nicht über die nötigen Ressourcen, um rund um die Uhr und an Wochenenden einen standort- und themenübergreifenden IT-Support zu stemmen. Durch die Zusammenarbeit mit Spezialisten wie Pironet NDH können Unternehmen die Servicequalität ihrer IT-Landschaft deutlich und zu festen Kosten erhöhen“, fasst Dr. Plieth zusammen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32971280 / Service Level Management)