FACHARTIKEL

Filesharing und die Cloud – ein gespaltenes Verhältnis

Thesen zu Filesharing und Synchronisation – Teil 2

Filesharing und die Cloud – ein gespaltenes Verhältnis

Mit cloudbasierten Lösungen für das Filesharing und Synchronisation von Daten haben deutsche Unternehmen so ihre Probleme. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie des Beratungshauses PAC im Auftrag von Citrix. Ein Grund ist die Furcht, die Kontrolle über eigene Daten aus der Hand zu geben. lesen

PRAXIS

Wenn ein kostenloser Cloudspeicher zu wenig ist

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur sicheren Massendatenspeicherung in mehreren Clouds

Wenn ein kostenloser Cloudspeicher zu wenig ist

Im Internet gibt es reichlich Cloudspeicher, sei es von Google, Apple, Dropbox, Microsoft oder anderen Anbietern. Mit kleinen Tools können Anwender diese bündeln und Daten verschlüsselt speichern. Das alles kostet nichts, außer etwas Zeit und ein wenig Konfigurationsarbeit. Wir zeigen die Vorgehensweise. lesen

INTERVIEWS

Cloud-Speicher mit clientseitiger Daten-Verschlüsselung

Im Gespräch mit luckycloud-Gründer Luc Mader

Cloud-Speicher mit clientseitiger Daten-Verschlüsselung

Cloud-Storage-Dienste gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Wer abseits der großen Anbieter wie Dropbox, Google oder Microsoft nach Alternativen sucht, stößt mitunter auf deutsche, regional angesiedelte Unternehmen wie luckycloud. Das in Berlin beheimatete Startup hat sich insbesondere das Thema Verschlüsselung auf die Fahnen geschrieben. lesen